Dossier Finanzkrise Banken

Abschreibungen und Verluste in Milliardenhöhe Die Banken - Täter und Opfer

Stand: 07.09.2009 07:28 Uhr

Sie gelten als die Hauptschuldigen der Krise: Die Banken. Sie verliehen Geld an nicht kreditwürdige Immobilienverkäufer, verkauften faule Papiere an die Konkurrenz - und gehörten, als die Blase platzte, zu den ersten Opfern ihrer eigenen Geschäftspolitik.

Darstellung: