zurück zu tagesschau.de

Quint:ES Soc Med & Tech R Kurs

Quint:ES Soc Med & Tech R

165,80 +0,82 (+0,50%) 13.01.2021, 15:55:17 Uhr
WKN: A1154T ISIN: LU1074555829 Wertpapiertyp: Fonds Währung: Euro
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J
  • 10J
  • Max

Weltmärkte

  • DAX ® -200,97 -1,44% 13.787,73
  • MDAX ® -536,16 -1,70% 31.035,92
  • E-STOXX 50 -43,12 -1,19% 3.591,99
  • DOW JONES -188,15 -0,61% 30.834,25
  • EUR/USD -0,0001 -0,01% 1,2080$
  • BRENT -1,13 -2,01% 55,10$
  • Gold USD -17,69 -0,96% 1.828,40$

Kursdaten

Kurs 165,80€
Schluss Vortag --
52 Wochen-Hoch 166,90€
52 Wochen-Tief 125,05€
Allzeit-Hoch 166,90€
Allzeit-Tief 96,43€

Fondsdaten

Gesellschaft (KVG) Quint:Essence Capital S.A.
Fondsart Mischfonds (MF)
Fondstyp Gemischt weltweit flexibel
Land Großherzogtum Luxemburg
Fondswährung Euro
Auflage 18.08.14
Fondsalter 6 Jahre
Fondsvolumen1 9 Mio. EUR
Anteilsklassenvol.2 5 Mio. EUR
Ausschüttungsart thesaurierend
  • 1 Stand: 12.01.2021
  • 2 Stand: 12.01.2021

Meistgeklickte

  • DWS Top Dividende LD +0,45 +0,38% 119,98€
  • UniGlobal +0,85 +0,30% 282,02€
  • BIT Gl Internet Leader R - I +9,07 +2,08% 444,58€
  • FvS Sic Multiple Opp R -0,19 -0,07% 279,42€
  • Fondak A -1,20 -0,58% 204,94€
  • DWS Vermögensbildungsfd I LD +0,14 +0,07% 204,42€
  • Deka-ImmobilienEuropa +0,01 +0,02% 46,55€
  • EF Artif Intelligence A€ +0,97 +0,44% 221,24€

Fondsstruktur

  • Topholdings
  • Länder
  • Währungen
  • Stand: 30.10.2020

Fondsgebühren

Ausgabeaufschlag5,00%
Rücknahmegebühr0,00%
Verwaltungsgebühr1,50%
Maximale Verwahrstellenvergütung0,15%
Maximale Beratervergütung1,50%
Laufende Kosten2,44%
Information zum Kauf - Mindestanlage
Einmalig--
Folgende0,00 Anteil(e)

Anlageidee

Ziel der Anlagepolitik ist es, unter Berücksichtigung des Anlagerisikos einen angemessenen Wertzuwachs in Euro zu erzielen. Um dies zu erreichen, legt der Teilfonds hauptsächlich in Wertpapiere, die von Unternehmen aus den Sektoren Technologie, (soziale) Medien, Telekomunikation und Unternehmen ausgestellt werden, die diesen Sektoren nahestehen, an. Der Teilfonds wird zu jedem Zeitpunkt mindestens 51% seines Vermögens unmittelbar oder mittelbar (über Investmentfonds) in Aktien anlegen. Anteile an OGAW oder anderen OGA ("Zielfonds") können zu mehr als 10% des Teilfondsvermögens erworben werden. Je nach Marktsituation kann bis zu 100% des Teilfondsvermögens in flüssigen Mitteln angelegt werden. Der Teilfonds Quint:Essence Strategy Social Media & Technology hat grundsätzlich die Möglichkeit, je nach Marktlage und Einschätzung des Fondsmanagements, in Aktien, aktiv gemanagte und passive börsengehandelte Investmentfonds (ETFs) aller Anlageklassen, sowie in Renten, Geldmarktinstrumente, strukturierte Produkte (wie z.B. Wandel- und Optionsanleihen) Zertifikate, Zielfonds, flüssige Mittel, Derivate und Festgelder anzulegen.

Dokumente

KIID (DE) 19.02.2019 PDF herunterladen

Risikokennzahl gemäß KIID (SRRI)

Oft geringere Rendite
Geringes Risiko
Oft höhere Rendite
Höheres Risiko
1 2 3 4 5 6 7
  • Der Synthetic Risk and Reward Indicator (SRRI) wird nach Vorgaben der European Securities and Markets Authority (ESMA) ermittelt und gibt an, wie volatil ein Fonds ist. Der Fonds wird anhand der ermittelten Volatilität einer von sieben Stufen zugeordnet. Der SRRI wird in den Anlegerinformationen (KIID) angegeben.

Nachrichten

  • In der Krise setzen sich Shopping-Apps immer mehr durch Die Corona-Pandemie hat die Entwicklung im E-Commerce weiter beschleunigt. Shoppen im Internet erfolgt zumeist mobil über das Smartphone. Händler erreichen dabei den Kunden gezielt über Shopping-Apps. 16.01.2021, 18:42:21 Uhr
  • Wie ein türkisches Recycling-Projekt Not lindert Die Istanbuler entdecken das Müll-Recycling im eigenen Haushalt - was mit zunehmender Armut in der Pandemie-Krise zu tun hat. Und mit einem neuen Punkte-System. Von Oliver Mayer-Rüth. 16.01.2021, 12:39:16 Uhr
  • Marktbericht: Börsenwoche endet mit Verlusten Die Sorge vor einem noch schärferen Lockdown hat die Börsen zum Wochenschluss weiter nach unten gezogen. Denn vor allem die Wirtschaft dürfte betroffen sein. Auch in den USA drückt Corona die Konsumlaune. 15.01.2021, 22:33:24 Uhr
  • Corona-Impfstoff: Pfizer kann Lieferzusagen nicht einhalten In den kommenden Wochen wird in Deutschland weniger Impfstoff ankommen, als bestellt wurde. Der Pharmakonzern Pfizer teilte der EU-Kommission mit, dass es Lieferprobleme gebe. Grund dafür seien Umbauten im belgischen Werk. 15.01.2021, 17:22:34 Uhr

Die Daten werden von der Infront Financial Technology GmbH bereitgestellt.

Die Kursdaten werden je nach Börse unterschiedlich, mindestens jedoch 15 Minuten, zeitverzögert angezeigt. Citigroup, vwd Indikationen sowie Forex vwd stellen für ihre Indikationen Realtime-Kursdaten bereit.

Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.