zurück zu tagesschau.de

SPDR I SPDR Bloomberg Barcla Kurs

SPDR I SPDR Bloomberg Barcla

26,59 -0,07 (-0,28%) 21.01.2021, 17:30:44 Uhr
WKN: A2ACRN ISIN: IE00BYSZ5T81 Wertpapiertyp: ETF Währung: Euro
  • 1T
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J
  • 10J
  • Max

Weltmärkte

  • DAX ® -14,70 -0,11% 13.906,67
  • MDAX ® +171,08 +0,54% 31.748,97
  • E-STOXX 50 -18,42 -0,51% 3.615,70
  • DOW JONES -23,35 -0,07% 31.171,73
  • EUR/USD +0,0030 +0,25% 1,2139$
  • BRENT -0,15 -0,27% 55,92$
  • Gold USD -7,71 -0,41% 1.863,28$

Kursdaten

Kurs 26,59€
Schluss Vortag 26,66€
Eröffnung 26,65€
Geld 26,56€
Brief 26,64€
Tages-Hoch 26,69€
Tages-Tief 26,52€
52 Wochen-Hoch 30,93€
52 Wochen-Tief 26,28€
Allzeit-Hoch 30,93€
Allzeit-Tief 22,07€

Meistgeklickte

  • iSh II Gl Clean Energy $(D) +0,39 +2,61% 15,24€
  • iSh III Core MSCI Wrld $(A) -0,29 -0,46% 62,07€
  • Invesco Mrkt I Invesco Elw A -1,99 -2,50% 77,75€
  • L&G ETF L&G Battery V USD Ac +0,23 +1,61% 14,64€
  • ARK GENOMIC REVOLUT. ETF -2,46 -2,59% 92,35€
  • VanEck Esport Videogamin ETF +0,05 +0,12% 37,60€
  • MUF Lyxor New Energy UC Dist +0,93 +2,07% 46,01€
  • WT I ICAV WisdomTree USD Ac +0,19 +0,35% 54,80€

Nachrichten

  • Computerspiele-Hersteller gehören zu den Krisengewinnern Spiele sind in Pandemiezeiten besonders beliebt. Die Games-Branche boomt. Computerspiele sind im Lockdown echte Verkaufsschlager - vor allem Games mit Mehrspieler-Modus. Von Andreas Clarysse. 21.01.2021, 15:53:28 Uhr
  • Umfrage unter DAX-Konzernen: Was bringt die Homeoffice-Pflicht? Die neue Homeoffice-Verordnung soll Arbeitgeber dazu bewegen, mehr Beschäftigte von zu Hause aus arbeiten zu lassen. Doch die DAX-Konzerne reagieren verhalten, wie eine Umfrage von tagesschau.de zeigt. Von Till Bücker. 21.01.2021, 13:33:25 Uhr
  • EU vergibt neue Aufträge für Navigationssystem Galileo Die EU-Kommission hat die Aufträge für die zweite Generation des Navigationssystems Galileo vergeben. Mit dem Programm will sich Europa unter anderem unabhängig vom US-System GPS machen. 21.01.2021, 13:25:30 Uhr
  • China verdoppelt 2020 Stromproduktion aus Wind- und Solarenergie China hat 2020 doppelt so viele Anlagen für Wind- und Solarenergie gebaut wie im Jahr zuvor. Auch international ist das Land in dieser Branche zur Weltspitze vorgedrungen - zu Lasten europäischer Hersteller. 21.01.2021, 12:29:37 Uhr

Die Daten werden von der Infront Financial Technology GmbH bereitgestellt.

Die Kursdaten werden je nach Börse unterschiedlich, mindestens jedoch 15 Minuten, zeitverzögert angezeigt. Citigroup, vwd Indikationen sowie Forex vwd stellen für ihre Indikationen Realtime-Kursdaten bereit.

Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.