iShIV MSCI JP SRI UETF $ Kurs

iShIV MSCI JP SRI UETF $

5,34 -0,07 (-1,35%) 30.07.2021, 21:55:25 Uhr
WKN: A2N9LK ISIN: IE00BGDQ0V72 Wertpapiertyp: ETF Währung: Euro
  • 1T
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J
  • 10J
  • Max

Weltmärkte

  • DAX ® -96,08 -0,61% 15.544,39
  • MDAX ® -126,01 -0,36% 35.146,91
  • E-STOXX 50 -18,30 -0,45% 4.093,14
  • DOW JONES -139,94 -0,40% 34.943,31
  • EUR/USD -0,0019 -0,16% 1,1869$
  • BRENT +0,69 +0,91% 76,32$
  • Gold USD -14,21 -0,78% 1.814,01$

Kursdaten

Kurs 5,34€
Eröffnung 5,33€
Geld 0,00€
Brief 0,00€
Tages-Hoch 5,36€
Tages-Tief 5,32€
52 Wochen-Hoch 5,71€
52 Wochen-Tief 4,42€
Allzeit-Hoch 5,71€
Allzeit-Tief 3,70€

Meistgeklickte

  • iShV S&P 500 CSS UETF $ +0,03 +0,55% 6,08€
  • iShIII Core MSCI Wrld UETF $ -0,12 -0,17% 71,29€
  • Amundi STOXX Global Artific -0,30 -0,37% 80,74€
  • VGFd FTSE AllWld ETF € -0,48 -0,48% 100,34€
  • BNPPE ECPI Global ESG Blue E -0,05 -0,38% 13,60€
  • Lyx MSCI Wrld TRN UETF I -0,33 -0,45% 72,55€
  • iSh MSCI Nth Amer UETF $ -0,27 -0,38% 70,27€
  • VGFd FTSE AllWld ETF $ -0,60 -0,63% 95,15€

Nachrichten

  • Online-Nachhilfe ist zu lukrativem Geschäft geworden Weil viele Schüler nach mehreren Corona-Wellen große Lernrückstände haben, ist Online-Nachhilfe zu einem lukrativen Geschäft geworden. Doch nicht alle Eltern können sich die Angebote leisten. Von Paul Materne. 01.08.2021, 09:08:34 Uhr
  • Unwetterschäden: Welche Rechte Arbeitnehmer in der Not haben Wenn das eigene Heim bei einem Unwetter beschädigt oder zerstört wird, kostet der Wiederaufbau Geld, Nerven - und Zeit. Wer dann nicht zur Arbeit gehen kann, sollte das genau mit dem Chef besprechen und einige Regeln beachten. Von Jens Eberl. 31.07.2021, 15:11:23 Uhr
  • Supermarkt verkauft "gerettete" Lebensmittel Viele Lebensmittel werden weggeworfen, obwohl sie eigentlich noch genießbar wären - zu viele, findet eine Jungunternehmerin aus Saarbrücken. Sie hat einen Laden für "gerettete" Lebensmittel eröffnet. Von Marco Karp. 31.07.2021, 01:11:05 Uhr
  • Marktbericht: Ein Monat voller Rekorde Die Warnung von Amazon vor einem schwächeren Wachstum hat zum Wochenschluss die Anleger in die Flucht geschlagen. Der Juli war aber dennoch ein erfolgreicher Börsenmonat. 30.07.2021, 22:33:42 Uhr

Die Daten werden von der Infront Financial Technology GmbH bereitgestellt.

Die Kursdaten werden je nach Börse unterschiedlich, mindestens jedoch 15 Minuten, zeitverzögert angezeigt. Citigroup, vwd Indikationen sowie Forex vwd stellen für ihre Indikationen Realtime-Kursdaten bereit.

Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.