zurück zu tagesschau.de

INTERN.CONS.AIRL.GR. Kurs

INTERN.CONS.AIRL.GR.

1,83 +0,02 (+1,08%) 21.01.2021, 12:23:19 Uhr
WKN: A1H6AJ ISIN: ES0177542018 Wertpapiertyp: Aktie Währung: Euro
  • 1T
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J
  • 10J
  • Max

Weltmärkte

  • DAX ® +74,61 +0,54% 13.995,98
  • MDAX ® +216,16 +0,68% 31.794,05
  • E-STOXX 50 +4,58 +0,13% 3.638,70
  • DOW JONES +73,48 +0,24% 31.268,56
  • EUR/USD +0,0040 +0,33% 1,2149$
  • BRENT -0,29 -0,52% 55,78$
  • Gold USD +0,34 +0,02% 1.871,34$

Kursdaten

Kurs 1,83€
Schluss Vortag 1,81€
Eröffnung 1,84€
Geld 1,82€
Brief 1,83€
Tages-Hoch 1,84€
Tages-Tief 1,82€
52 Wochen-Hoch 7,60€
52 Wochen-Tief 0,99€
Allzeit-Hoch 7,60€
Allzeit-Tief 0,99€

Kennzahlen

Marktkapitalisierung 3 Mrd.€
Dividende je Aktie 0,32€
Dividendenrendite 18,25%
verwässertes Ergebnis je Aktie 0,84€
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 2,04
Kurs-Gewinn-Wachstum (PEG) -0,05
Kurs-Cashflow-Verhältnis (KCV) 0,87
Eigenkapitalrendite 25,14%
Eigenkapitalquote 19,13%
EBIT-Marge 12,62%
ausstehende Aktien 1.992,03 Mio.

Meistgeklickte

  • BIONTECH SE SPON. ADRS 1 -0,82 -0,96% 84,90€
  • PLUG POWER INC. DL-,01 -0,99 -1,93% 50,35€
  • HALO LABS INC. +0,007 +10,957% 0,072€
  • NEL ASA NK-,20 +0,10 +3,20% 3,19€
  • CLEAN POWER CAPITAL CORP. -0,12 -5,64% 2,00€
  • BYD CO. LTD H YC 1 +1,69 +6,81% 26,52€
  • BAYER +0,65 +1,21% 54,35€
  • VARTA AG O.N. +2,20 +1,74% 128,70€

Gewinn und Verlustrechnung

2019 2018 2017 2016 2015
Umsatz22.468,0024.406,0022.972,0022.567,0022.858,00
Vermarktungs-/ Vertriebs-/ Verkaufskosten1.038,001.046,00982,00896,00912,00
Personalaufwand5.634,004.352,004.988,004.824,004.905,00
Wertminderung2.111,001.254,001.184,001.287,001.307,00
Operatives Ergebnis:2.836,003.677,002.673,002.608,002.053,00
Zinsen und ähnliche Erträge50,0041,0045,0033,0042,00
Zinsen und ähnliche Aufwendungen611,00231,00225,00279,00294,00
Zinsergebnis-561,00-190,00-180,00-246,00-252,00
Ergebnis vor Steuer:2.275,003.487,002.493,002.362,001.801,00
Steuern vom Einkommen und vom Ertrag560,00590,00472,00410,00285,00
Ergebnis nach Steuer:1.715,002.897,002.021,001.952,001.516,00
Minderheitenanteil0,00-12,00-20,00-21,00-21,00
Jahresüberschuss:1.715,002.885,002.001,001.931,001.495,00
Buchwert je Aktie3,443,393,462,532,58
  • Bilanziert nach IFRS, Angaben in Mio. Euro. Das Geschäftsjahr endet am 31.12.

Cash flow

2019 2018 2017 2016 2015
Cash flow4.002,003.236,003.513,002.645,001.968,00
Cashflow aus der Investitionstätigkeit-2.555,00-1.243,00-1.544,00-1.749,00-1.384,00
Cashflow aus der Finanzierungstätigkeit-1.259,00-1.410,00-1.828,00-300,00720,00
Veränderung der Finanzmittel225,00545,00-45,00428,001.381,00
Finanzmittel am Ende der Periode4.062,003.837,003.292,003.337,002.909,00
  • Jahres-Cashflow nach IFRS in Mio. Euro. Das Geschäftsjahr endet am 31.12.

Wertpapierdaten

2021 2019 2018 2017
Ausstehende Aktien in Mio. (verwässert)-1.992,031.992,032.057,99
Ausstehende Aktien in Mio.-1.992,031.992,032.057,99
Gewinn je Aktie-0,861,450,98
Ergebnis je Aktie verwässert-0,841,370,93
Dividende je Aktie-0,320,310,27
Dividende-625,00715,00554,00
Aktuell ausstehende Aktien1.992,03---

Bilanz

Aktiva 2019 2018 2017 2016 2015
Kassenbestand und Guthaben bei Kreditinstituten4.062,003.837,003.292,003.337,002.909,00
Forderungen aus Lieferungen und Leistungen2.255,001.597,001.494,001.405,001.196,00
Vorräte565,00509,00432,00458,00520,00
Forderungen aus laufender Steuer186,00383,00258,00228,0079,00
Sonstiges Umlaufvermögen4.259,003.767,004.757,004.357,004.385,00
Summe Umlaufvermögen:11.327,0010.093,0010.233,009.785,009.089,00
Sachanlagen19.168,0012.437,0011.846,0012.227,0013.672,00
Immaterielle Vermögensgegenstände3.442,003.198,003.018,003.037,003.246,00
Goodwill349,00346,00347,00349,00407,00
Finanzanlagen113,00111,00254,00271,00177,00
Sonstige Vermögensgegenstände1.611,002.195,001.920,002.053,002.045,00
Summe Anlagevermögen:24.334,0017.941,0017.038,0017.588,0019.140,00
Latente Steuern546,00536,00521,00526,00723,00
Summe Aktiva:35.661,0028.034,0027.261,0027.373,0028.229,00
Passiva
Kurzfristige Finanzverbindlichkeiten1.843,00876,00930,00926,001.132,00
Verbindlichkeiten aus Lieferung und Leistung4.344,003.959,003.766,003.305,003.803,00
Sonstiges kurzfristiges Fremdkapital6.369,006.050,004.817,005.004,006.307,00
Verbindlichkeiten aus laufender Steuer192,00165,00179,00101,00124,00
Summe kurzfristiges Fremdkapital:12.748,0011.050,009.692,009.336,0011.366,00
Langfristige Finanzverbindlichkeiten12.411,006.633,006.401,007.589,007.498,00
Summe langfristiges Fremdkapital:16.084,0010.264,0010.173,0012.373,0011.329,00
Minderheitenanteil6,006,00307,00308,00308,00
Latente Steuern572,00453,00531,00176,00419,00
Summe Fremdkapital:28.832,0021.314,0019.865,0021.709,0022.695,00
Eigene Aktien-60,00-68,00-77,00-96,00-113,00
Sonstiges Kapital-2.579,02-3.560,02-2.643,00-2.671,49-2.708,04
Gezeichnetes Kapital (Grundkapital)996,02996,021.028,991.066,491.020,04
Kapitalrücklagen5.327,006.022,006.022,006.105,005.867,00
Gewinnrücklagen3.139,003.324,002.758,00952,001.160,00
wirtschaftliches Eigenkapital6.198,006.099,006.535,004.858,004.819,00
Summe Eigenkapital:6.823,006.714,007.089,005.356,005.226,00
Summe Passiva:35.661,0028.034,0027.261,0027.373,0028.229,00

Nachrichten

  • China verdoppelt 2020 Stromproduktion aus Wind- und Solarenergie China hat 2020 doppelt so viele Anlagen für Wind- und Solarenergie gebaut wie im Jahr zuvor. Auch international ist das Land in dieser Branche zur Weltspitze vorgedrungen - zu Lasten europäischer Hersteller. 21.01.2021, 12:29:37 Uhr
  • Die EZB arbeitet am digitalen Euro - was soll er können? Während Kryptowährungen wie Bitcoins boomen, arbeitet die Europäische Zentralbank am digitalen Euro. Wie könnte der in der Praxis funktionieren - und was wären die Vorteile beim Bezahlen? Von Klaus-Rainer Jackisch. 21.01.2021, 12:01:00 Uhr
  • Führen Fehler der Mietpreisbremse zu Anspruch auf Schadensersatz? Viele Landesverordnungen zur Mietpreisbremse waren zunächst fehlerhaft und damit unwirksam. Mieter konnten nicht davon profitieren. Der Bundesgerichtshof soll nun klären, ob die Bundesländer dafür haften. Von Claudia Kornmeier. 21.01.2021, 09:12:19 Uhr
  • Bremsen Patente die Impfstoffproduktion? Inzwischen stehen mehrere Corona-Impfstoffe zur Verfügung, aber sie reichen längst noch nicht für alle. Experten und Regierungen fordern deshalb, Patente auszusetzen. Doch die Pharmaindustrie wehrt sich. Von C. Baars und O. Lambrecht. 21.01.2021, 08:48:26 Uhr

Die Daten werden von der Infront Financial Technology GmbH bereitgestellt.

Die Kursdaten werden je nach Börse unterschiedlich, mindestens jedoch 15 Minuten, zeitverzögert angezeigt. Citigroup, vwd Indikationen sowie Forex vwd stellen für ihre Indikationen Realtime-Kursdaten bereit.

Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.