zurück zu tagesschau.de

ABBOTT LABS Kurs

ABBOTT LABS

92,23 -0,27 (-0,29%) 19.01.2021, 11:48:44 Uhr
WKN: 850103 ISIN: US0028241000 Wertpapiertyp: Aktie Währung: Euro
  • 1T
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J
  • 10J
  • Max

Weltmärkte

  • DAX ® +30,68 +0,22% 13.879,03
  • MDAX ® +188,31 +0,60% 31.394,79
  • E-STOXX 50 +1,86 +0,05% 3.613,08
  • DOW JONES +140,83 +0,46% 31.027,18
  • EUR/USD +0,0053 +0,44% 1,2131$
  • BRENT +0,78 +1,42% 55,53$
  • Gold USD +7,37 +0,40% 1.844,77$

Kursdaten

Kurs 92,23€
Schluss Vortag 92,50€
Eröffnung 91,54€
Geld 91,88€
Brief 92,34€
Tages-Hoch 92,48€
Tages-Tief 91,54€
52 Wochen-Hoch 98,96€
52 Wochen-Tief 58,76€
Allzeit-Hoch 98,96€
Allzeit-Tief 24,00€

Kennzahlen

Marktkapitalisierung 181 Mrd.€
Dividende je Aktie 1,09€
Dividendenrendite 1,19%
verwässertes Ergebnis je Aktie 1,70€
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 53,12
Kurs-Gewinn-Wachstum (PEG) 0,66
Kurs-Cashflow-Verhältnis (KCV) 35,81
Eigenkapitalrendite 11,86%
Eigenkapitalquote 45,79%
EBIT-Marge 17,72%
ausstehende Aktien 1.976,86 Mio.

Meistgeklickte

  • CLEAN POWER CAPITAL CORP. +0,10 +4,81% 2,17€
  • BIONTECH SE SPON. ADRS 1 -1,40 -1,64% 84,00€
  • PLUG POWER INC. DL-,01 +2,98 +6,06% 52,16€
  • NEL ASA NK-,20 +0,03 +0,99% 3,06€
  • BALLARD PWR SYS +0,59 +2,18% 27,69€
  • BAYER +0,66 +1,25% 53,29€
  • HALO LABS INC. -0,003 -4,478% 0,064€
  • SAP +0,66 +0,64% 103,90€

Gewinn und Verlustrechnung

2019 2018 2017 2016 2015
Umsatz31.904,0030.578,0027.390,0020.853,0020.405,00
Herstellungskosten13.231,0012.706,0012.337,009.024,008.747,00
Verwaltungsaufwand9.765,009.744,009.117,006.672,006.785,00
Forschungs- und Entwicklungskosten2.440,002.300,002.235,001.422,001.405,00
Wertminderung3.014,003.278,003.021,001.353,001.472,00
Operatives Ergebnis:4.653,003.628,003.135,002.082,005.058,00
Zinsen und ähnliche Erträge94,00105,00124,0099,00105,00
Zinsen und ähnliche Aufwendungen670,00826,00904,00431,00163,00
Zinsergebnis-576,00-721,00-780,00-332,00-58,00
Ergebnis vor Steuer:4.077,002.907,002.355,001.750,005.000,00
Steuern vom Einkommen und vom Ertrag390,00539,001.878,00350,00577,00
Ergebnis nach Steuer:3.687,002.368,00477,001.400,004.423,00
Davon Ergebnis von nicht weitergeführten Geschäftstätigkeiten-34,00124,00337,001.817,00
Minderheitenanteil0,000,000,000,000,00
Jahresüberschuss:3.687,002.368,00477,001.400,004.423,00
Buchwert je Aktie17,6417,3917,7213,9414,40
  • Bilanziert nach US-GAAP, Angaben in Mio. US-Dollar. Das Geschäftsjahr endet am 31.12.

Cash flow

2019 2018 2017 2016 2015
Cash flow6.136,006.300,005.570,003.203,002.966,00
Cashflow aus der Investitionstätigkeit-1.815,00-1.356,00-9.618,00-248,00406,00
Cashflow aus der Finanzierungstätigkeit-4.289,00-10.391,00-5.281,0011.147,00-2.236,00
Veränderung der Finanzmittel54,00-5.524,00-9.165,0012.650,002.062,00
Finanzmittel am Ende der Periode4.140,004.086,009.610,0018.775,006.125,00
  • Jahres-Cashflow nach US-GAAP in Mio. US-Dollar. Das Geschäftsjahr endet am 31.12.

Wertpapierdaten

2021 2019 2018 2017
Ausstehende Aktien in Mio. (verwässert)-1.781,001.770,001.749,00
Ausstehende Aktien in Mio.-1.976,861.971,191.965,91
Gewinn je Aktie-2,091,350,27
Ergebnis je Aktie verwässert-2,061,330,27
Dividende je Aktie-1,321,161,08
Dividende-2.343,002.047,001.947,00
Aktuell ausstehende Aktien1.976,86---

Bilanz

Aktiva 2019 2018 2017 2016 2015
Kassenbestand und Guthaben bei Kreditinstituten4.140,004.086,009.610,0018.775,006.125,00
Forderungen aus Lieferungen und Leistungen5.425,005.182,005.249,003.248,003.418,00
Vorräte4.316,003.796,003.601,002.434,002.599,00
Sonstiges Umlaufvermögen1.786,001.568,001.687,002.319,002.013,00
Summe Umlaufvermögen:15.667,0014.632,0020.147,0026.776,0014.155,00
Sachanlagen8.038,007.563,007.607,005.705,005.730,00
Immaterielle Vermögensgegenstände40.220,0042.196,0045.493,0012.222,0015.200,00
Goodwill23.195,0023.254,0024.020,007.683,009.638,00
Finanzanlagen883,00897,00883,002.947,004.041,00
Sonstige Vermögensgegenstände3.079,001.885,002.120,005.016,002.121,00
Summe Anlagevermögen:52.220,0052.541,0056.103,0025.890,0027.092,00
Latente Steuern3.079,001.868,001.944,002.263,002.119,00
Rechnungsabgrenzungsposten1.786,001.559,001.667,001.806,001.908,00
Summe Aktiva:67.887,0067.173,0076.250,0052.666,0041.247,00
Passiva
Kurzfristige Finanzverbindlichkeiten201,00207,00714,001.325,003.127,00
Verbindlichkeiten aus Lieferung und Leistung3.252,002.975,002.402,001.178,001.081,00
Sonstiges kurzfristiges Fremdkapital7.410,005.830,005.796,004.157,004.978,00
Summe kurzfristiges Fremdkapital:10.863,009.012,008.912,006.660,009.186,00
Langfristige Finanzverbindlichkeiten16.661,0019.359,0027.210,0020.681,005.871,00
Pensionsrückstellungen und ähnliche Verpflichtungen2.817,002.040,002.169,002.154,002.241,00
Summe langfristiges Fremdkapital:25.723,0027.439,0036.240,0025.230,0010.735,00
Minderheitenanteil213,00198,00201,00179,00115,00
Latente Steuern3.535,003.783,003.585,002.345,002.754,00
Summe Fremdkapital:36.586,0036.451,0045.152,0031.890,0019.921,00
Eigene Aktien-10.147,00-9.962,00-10.225,00-10.791,00-10.622,00
Sonstiges Kapital-8.465,00-7.586,00-6.062,00-7.263,00-6.658,00
Gezeichnetes Kapital (Grundkapital)23.853,0023.512,0023.206,0013.027,0012.734,00
Gewinnrücklagen25.847,0024.560,0023.978,0025.565,0025.757,00
wirtschaftliches Eigenkapital28.745,0028.477,0028.950,0018.991,0019.768,00
Summe Eigenkapital:31.088,0030.524,0030.897,0020.538,0021.211,00
Summe Passiva:67.887,0067.173,0076.250,0052.666,0041.247,00

Nachrichten

  • Sport in der Pandemie: Heimtrainer deutlich teurer Geschlossene Fitnesstudios, Turnhallen und Sportvereine: Wer in der Pandemie fit bleiben will, muss meist in den eigenen vier Wänden trainieren. Aber Heimtrainer sind deutlich teurer geworden. 19.01.2021, 12:01:33 Uhr
  • Krise der Textilbranche: "Mode ist verderbliche Ware" Die Modebranche leidet schwer im Lockdown. Der Geschäftsinhaber und Präsident des Handelsverbands Hessen Jochen Ruths erklärt im Gespräch mit tagesschau.de, warum viel Bekleidung wohl im Reißwolf landen wird. 19.01.2021, 11:22:48 Uhr
  • Haben Messen noch eine Zukunft? Für Messegesellschaften und ihre Zulieferer war 2020 ein verheerendes Jahr. Die meisten Messen wurden abgesagt oder verschoben. Nun hofft die Branche auf ein kleines Comeback - ab dem Frühjahr. Von Notker Blechner. 19.01.2021, 10:32:04 Uhr
  • Verbraucherpreise 2020 kaum gestiegen Die Verbraucherpreise in Deutschland sind im vergangenen Jahr nur um 0,5 Prozent gestiegen - so wenig wie seit langem nicht mehr. In den kommenden Monaten dürfte die Teuerung wieder anziehen. 19.01.2021, 10:04:01 Uhr

Die Daten werden von der Infront Financial Technology GmbH bereitgestellt.

Die Kursdaten werden je nach Börse unterschiedlich, mindestens jedoch 15 Minuten, zeitverzögert angezeigt. Citigroup, vwd Indikationen sowie Forex vwd stellen für ihre Indikationen Realtime-Kursdaten bereit.

Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.