Bilder

1/2

Bezos für wenige Stunden reichster Mann der Welt

Microsoft-Gründer Bill Gates (rechts) und Paul Allen

Bill Gates (rechts) hatte als 19-Jähriger sein Harvard-Studium abgebrochen, um gemeinsam mit Paul Allen die Software-Firma Microsoft aufzubauen. Heute hält Gates nur noch 2,5 Prozent der Anteile. | Bildquelle: picture alliance / dpa

Microsoft-Gründer Bill Gates (rechts) und Paul Allen

Bill Gates (rechts) hatte als 19-Jähriger sein Harvard-Studium abgebrochen, um gemeinsam mit Paul Allen die Software-Firma Microsoft aufzubauen. Heute hält Gates nur noch 2,5 Prozent der Anteile.

Mark Zuckerberg

Auch Facebook-Chef Mark Zuckerberg hatte sein Studium in Harvard abgebrochen. Für einen späteren Jura-Ehrendoktor von der US-Eliteuniversität reichte es dann aber doch.

Weitere Bildergalerien

Darstellung: