Schild mit der Aufschrift Arbeit

BA präsentiert Zahlen für September Belebung des Arbeitsmarkts erwartet

Stand: 01.10.2013 08:42 Uhr

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) gibt heute die Arbeitslosenzahlen für September bekannt. Aller Voraussicht nach wird die Behörde einen Rückgang der registrierten Arbeitslosigkeit ausweisen - die Herbstbelebung lässt im September regelmäßig die Arbeitslosenzahl sinken. Experten erwarten einen Rückgang der unbereinigten Erwerbslosenzahl von 2,95 Millionen auf etwa 2,8 Millionen.

Im August war die Zahl der registrierten Arbeitslosen in Deutschland noch um 32.000 auf 2,946 Millionen gestiegen - das waren 41.000 mehr als ein Jahr davor. Die Arbeitslosenquote lag unverändert bei 6,8 Prozent.

Der Ausblick ist verhalten: Laut der BA-Prognose für dieses und das nächste Jahr steigt die Arbeitslosigkeit 2013 im Durchschnitt erstmals seit acht Jahren wieder leicht an. 2014 sei ein leichter Rückgang zu erwarten. Gleichzeitig steige aber die Erwerbstätigkeit in beiden Jahren auf Rekordhöhen.

Darstellung: