Videoblog "Tudo Bem" Alte Bretter, die die Welt bedeuten

Stand: 24.05.2012 16:34 Uhr

Oft sind sie alt und beschädigt, aber das bekommt Ricardo Ramos schon hin: Der Gründer der "Rocinha Surf School" repariert alte Surfbretter und gibt sie an Jugendliche aus den Favelas weiter. Für sie ist es die einzige Gelegenheit, auf den Wellen stehen zu können.

Von Michael Stocks, ARD Rio de Janeiro

Darstellung: