Videoblog "Tudo Bem" Schönheitskur für den Fußball-Tempel Brasiliens

Stand: 11.09.2012 18:20 Uhr

Fast zwei Jahre muss Brasilien noch auf den Anpfiff der Fußball-WM im eigenen Land warten. Für das Turnier wird auch das Maracana-Stadion, der 1950 erbaute Fußball-Tempel des Landes, grundsaniert. Unter anderem wird ein schillerndes Solardach installiert. Die Bauarbeiten liegen im Zeitplan, allerdings sind die Kosten aus dem Ruder gelaufen.

Von Michael Stocks, ARD Rio de Janeiro

Darstellung: