Alexander Zverev | AFP

Tennis-Finale in Tokio Alexander Zverev gewinnt Gold

Stand: 01.08.2021 11:50 Uhr

Alexander Zverev hat bei den Olympischen Sommerspielen in Tokio das Finale gewonnen. Der 24-Jährige besiegte Karen Chatschanow klar in zwei Sätzen 6:3 und 6:1. Es ist die erste deutsche Goldmedaille im Herren-Einzel.

Alexander Zverev hat sich zum ersten deutschen Olympiasieger im Herren-Einzel gekürt. Der Tennisprofi gewann das Finale gegen Karen Chatschanow mit 6:3 und 6:1. Bereits nach 1,19 Stunden verwandelte der 24-Jährige seinen ersten Matchball. Es ist der größte Erfolg in Zverevs Karriere bislang.

Für die zuvor letzte deutsche Medaille im Herren-Einzel hatte Tommy Haas vor 21 Jahren in Sydney gesorgt er gewann Silber. Bei den Damen war Angelique Kerber 2016 Olympia-Zweite geworden. Gold holten zuvor Boris Becker/Michael Stich im Doppel in Barcelona 1992 und Steffi Graf 1988 im Einzel.

Weitere Einzelheiten finden Sie bei sportschau.de.

Über dieses Thema berichtete die tagesschau am 01. August 2021 um 12:00 Uhr.