Maximilian Schachman bei der Tour de Suisse | IMAGO/Arne Mill

Radsport Wieder Corona - Schachmann bangt um Tour de France

Stand: 23.06.2022 14:20 Uhr

Der deutsche Radprofi Maximilian Schachmann ist positiv auf das Coronavirus getestet worden und bangt um die Teilnahme an der Tour de France.

Sportschau

Bei der Tour de Suisse hatte es bereits zahlreiche Corona-Fälle gegeben. Mehr als 40 Fahrer mussten das Rennen vorzeitig beendet. Auch in Schachmanns Team hatte es während der Rundfahrt drei positive Tests gegeben, darunter beim Russen Alexander Wlassow, der sogar als Gesamterster das Rennen verlassen musste.

Zweite Infektion 2022

Schachmann hatte die Tour de Suisse dagegen beendet und den zehnten Gesamtrang belegt. Nun der Rückschlag. Dabei hatten den gebürtigen Berliner erst zu Beginn des Jahres eine Corona-Erkrankung und danach ein schwerer Infekt zurückgeworfen.

Quelle: sportschau.de