Spielszene: Borussia Mönchengladbach gegen Mainz 05 | rene Schulz/imago images

Fußball-Bundesliga Remis zwischen Gladbach und Mainz

Stand: 03.04.2022 19:25 Uhr

Borussia Mönchengladbach hat den dritten Sieg in Serie in der Fußball-Bundesliga verpasst und sich trotz Führung zum Abschluss des 28. Spieltags vom 1. FSV Mainz 05 mit 1:1 (1:0) getrennt.

Sportschau

Breel Embolo brachte Gladbach am Sonntag (03.04.2022) in der 33. Minute in Führung. Karim Onisiwo glich für Mainz aus (73.). Die Gladbacher waren im ersten Durchgang das deutlich bessere Team, im zweiten Abschnitt konnte Mainz überzeugen.

Gladbach dominiert erste Hälfte

Die Gastgeber übernahmen direkt die Spielkontrolle. Die Borussia erarbeitete sich nach einer Viertelstunde die erste Chance: Alassane Plea setzte einen Abschluss über den Mainzer Kasten.

Nach einer halben Stunde brachte Embolo nach einem traumhaften Zuspiel von Florian Neuhaus die Borussia mit einem Flachschuss in Führung. Fast hätte der Schweizer Angreifer direkt nachgelegt, rutschte aber beim Schuss weg (35.). "Wir haben die erste Halbzeit klar dominiert, leider haben wir eine höhere Führung verpasst", sagte BMG-Trainer Adi Hütter. Von Mainz war vor allem offensiv kaum etwas zu sehen.

Mainz dreht nach der Pause auf

"Wir haben in der zweiten Halbzeit gezeigt, was wir spielen können", lobte FSV-Trainer Bo Svensson. Was er genau meinte, wurde schon nach drei Minuten im zweiten Durchgang ersichtlich: Leandro Barreiro traf nur den rechten Pfosten (48.), den Nachschuss von Jonathan Burkardt parierte Yann Sommer weltklasse.

Gladbach setzte auf Konterspiel, spielte die Umschaltmomente aber nicht gut aus. Ganz anders der FSV: Der eingewechselte Jae-sung Lee läutete mit einem Distanzversuch, den der starke Sommer im Gladbacher Tor entschärfte, eine turbulente Schlussphase ein (72.).

Eine Minute später belohnte sich Mainz: Onisiwo netzte nach einem guten Pass von Lee ein. Die Gäste waren nun drauf und dran, die Partie komplett zu drehen. Sommer hielt aber sensationell gegen Burkardt und Lee (89.) und damit den Punkt für die Borussia fest.

Mainz erneut auswärts

Für die Gladbacher geht es am Samstag (09.04.2022) um 15.30 Uhr gegen Fürth, Mainz muss erneut ins Rheinland reisen und bekommt es zeitgleich mit Köln zu tun.

Quelle: sportschau.de

Über dieses Thema berichtete Deutschlandfunk am 03. April 2022 um 20:00 Uhr.