Johannes Ludwig, Natalie Geisenberger, Tobias Wendl und Tobias Arlt feiern ihre Goldmedaille bei der Team-Rodelstaffel | AFP

Olympische Spiele Deutsche Rodel-Teamstaffel holt Gold

Stand: 10.02.2022 15:54 Uhr

Die deutschen Rennrodlerinnen und -rodler haben bei den Olympischen Winterspielen in Peking die Goldmedaille in der Teamstaffel geholt. Natalie Geisenberger zog mit ihrem sechsten Olympiasieg endgültig an Claudia Pechstein vorbei.

Mit der besten Bilanz der Geschichte haben die deutschen Rodler die Winterspiele von Peking abgeschlossen und Natalie Geisenberger zur deutschen Rekord-Olympiasiegerin gekrönt. Die 34-Jährige ist nach dem Team-Triumph sechsmalige Rodel-Goldmedaillengewinnerin und damit erfolgreicher als Claudia Pechstein.

Die Doppelsitzer Tobias Wendl und Tobias Arlt siegten ebenfalls zum sechsten Mal bei Winterspielen. Einsitzer Johannes Ludwig feierte mit dem Team-Gold seinen insgesamt dritten Olympiasieg. Silber ging an Österreich, Bronze gewann Lettland.

Mehr zu diesem Thema bei der Sportschau:

Über dieses Thema berichtete die tagesschau am 10. Februar 2022 um 17:00 Uhr.