Der deutsche Tennisspieler Boris Becker hechtet am 30.06.1985 während des Turniers in Wimbledon nach einem Ball.

Als Boris Becker Tennisgeschichte schrieb Erster Wimbledon-Sieg - 30 Jahre ist es her

Stand: 07.07.2015 12:03 Uhr

"Game, Set, Match Becker!" Am 7. Juli 1985 um 17.26 Uhr Ortszeit ist der 17-jährige Boris Becker einer der glücklichsten Menschen auf der Welt. Er gewann das Tennisturnier in Wimbledon - das weltweit wichtigste Rasenturnier als erster Deutscher und jüngster Spieler. Diesen Rekord hält er bis heute.

Feiern will der 47-jährige Becker seinen Ehrentag nicht. Das Ausnahmetalent arbeitet jetzt als Trainer und Berater - und Matthias Schweighöfer plant, sein Leben zu verfilmen.

Von Andreas Köstler, SWR-Sportredaktion

Darstellung: