Bilder

1/3

Forscher sind dem Mythos "Nessie" auf der Spur

Ein Mitglied des internationalen Forscherteams mit einer Wasserprobe des Loch Ness

Um "Nessie" auf die Spur zu kommen, nahmen Forscher etwa 300 Wasserproben. | Bildquelle: AFP

"Nessie"-Statue in Inverness (Schottland)

Die Schotten haben ihm sogar schon ein Denkmal gesetzt: "Nessie", dem sagenumwobenen Ungeheuer von Loch Ness.

Ein Mitglied des internationalen Forscherteams mit einer Wasserprobe des Loch Ness

Um "Nessie" auf die Spur zu kommen, nahmen Forscher etwa 300 Wasserproben.

Europäischer Aal

Des Rätsels Lösung? Forscher meinen, "Nessie" könnte ein Aal sein.

Darstellung: