Jordi Osei-Tutu im Trikot des englischen Fußball-Zweitligisten Rotherham United | IMAGO / PA Images

Fußball VfL Bochum holt Ex-Leihgabe Osei-Tutu von Arsenal zurück

Stand: 23.06.2022 17:25 Uhr

Zurück im Ruhrpott: Jordi Osei-Tutu  hat zwei Jahre nach seinem Abgang wieder beim Fußball-Bundesligisten VfL Bochum unterschrieben.

Der 23-jährige Engländer, der bereits in der Saison 2019/20 als Leihgabe des FC Arsenal in Diensten des VfL Bochum war, wechselt nun ablösefrei und fest von den Londonern nach Bochum. Osei-Tutus Vertrag an der Castroper Straße läuft bis 2025. Das gab der Klub am Donnerstag (23.06.2022) bekannt.

Osei-Tutu und VfL Bochum kennen sich "sehr gut"

"Wir kennen Jordi Osei-Tutu sehr gut, die Erinnerungen an seine Fähigkeiten und Stärken sind allen noch sehr präsent", sagt Sebastian Schindzielorz, Geschäftsführer Sport: "Tempo, Dynamik und Technik zeichnen ihn aus."

Rechtsverteidiger zuletzt von Arsenal weiter verliehen

Bei seinem ersten Engagement hatte der Außenbahnspieler in 22 Einsätzen fünf Tore und drei Assists verbucht. In England verlieh Arsenal Osei-Tutu in den vergangenen beiden Jahren an Cardiff City, Nottingham Forest und Rotherham United.

Quelle: wdr.de