Eine Hand mit einem Glas Champagner und einer Wunderkerze. | picture alliance / Jean-Christophe Bott / KEYSTONE/ dpa

Nordrhein-Westfalen Hier können Sie sich an Silvester und Neujahr impfen lassen

Stand: 30.12.2021 19:41 Uhr

Der Expertenrat der Bundesregierung fordert, dass die Impfkampagne auch an den Feiertagen intensiviert wird. Viele Stellen und Praxen haben zu - aber einige haben auch auf.

Impfen, impfen, impfen - so lautet die Devise, um die befürchteten Auswirkungen einer Omikron-Welle abzumildern. Inzwischen empfiehlt die Ständige Impfkommission eine Booster-Impfung schon drei Monate nach der letzten Spritze.

Viel zu tun also für die Arztpraxen und Impfzentren im Land. Doch was ist, wenn das Land rund um den Jahreswechsel herunterfährt? Ist eine Corona-Impfung dann überhaupt möglich? Tatsächlich haben viele Praxen und Impfstellen geschlossen.

Doch nicht überall wird eine Pause eingelegt. Mancherorts ist eine Impfung weiterhin möglich. Mal ist ein Termin nötig, mal geht es auch ohne. Bitte informieren Sie sich im Vorfeld, wie es im konkreten Fall aussieht. Hier eine Auswahl der Angebote:

Bad Salzuflen

Messezentrum, Benzstraße 23:

Silvester: 9-14 Uhr

Neujahr: 9-19 Uhr (auch für Kinder zwischen 5 und 11 Jahren)

02. Januar: 9-19 Uhr

Bielefeld

Impfzentrum der Stadt:

Silvester: 8-12 Uhr

Uni und bei Ikea:

Silvester: 9-13 Uhr

Ärzte Förster und Bayrakci:

Neujahr: Impfaktion (noch Termine frei/Stand 30.12.2021)

Bochum

Impfstelle Gesundheitsamt, Westring 28:

Silvester: 9-13 Uhr

Bonn

Dr. Mohamed Dali, Gotenstr 138-140 :

Silvester: 9-13 Uhr

Brühl

Praxis MLV Psychosomatik, Friedrichstr. 18:

Neujahr: 13-19 Uhr

Dortmund

Frauenklinik, Beurhausstr. 40:

Silvester: 10-14 Uhr (auch für Kinder von 5 bis 11 Jahren)

Dortmund-Huckarde, am Kulturzentrum Alte Schmiede:

Silvester: 15-18 Uhr

Impfzentrum Phoenix West:

2. Januar: Online-Terminbuchung erforderlich

Düren

Drive-In-Stelle, Annakirmesplatz:

Silvester: 12-16 Uhr

Neujahr: 12-16 Uhr

Johanniter-Sonderimpfaktion, Gewerbegebiet "Im Großen Tal", Am Langen Graben 25:

30. Dezember: 18-24 Uhr

Neujahr: 9-17 Uhr

Ennepetal

Impfstelle in Ennepetal:

Silvester von 9 bis 13 Uhr geöffnet

Essen

Orthopäde Mirko Kuhn:

Neujahr, im ev. Gemeindehaus in Essen-Heisingen: 15-18 Uhr

Zeche Zollverein, Halle 5, Gelsenkirchener Straße 181:

2. Januar, 11-18 Uhr

Impfpraxis am Essener Hauptbahnhof:

Silvester und Neujahr ab 12 Uhr

Gelsenkirchen

Impfzentrum Emscher-Lippe-Halle, Adenauerallee 118:

Neujahr: 14-19 Uhr

Hagen

Stadthalle:

2. Januar: 10-18 Uhr

Hamm

Impfstation, Weserstraße 36:

Silvester: 8-12 Uhr

Impfmobil am Hauptbahnhof, Willy-Brandt-Platz:

Silvester: 8-12 Uhr

Köln

Feuerwehr Brück, Hovenstr. 38-42:

31. Dezember: 10-14 Uhr

Gemeindesaal, Wilhelm-Löhers-Platz 6:

2. Januar: 9-15 Uhr

Gemeindezentrum Pesch, Montessoristr. 15:

2. Januar: 10-16 Uhr

Flughafen Köln/Bonn, Zero G Airbus, Nordallee:

2. Januar: 10-16 Uhr

Kreis Herford

Impfstellen des Kreises impfen nur noch an Silvester.

Kreis Höxter

Impfstellen der Kreisverwaltung in Lütmarsen und Warburg:

Impfungen an Silvester möglich

Lage

Impfstation im Bürgerhaus:

Silvester: 9-13 Uhr

Mönchengladbach

Impfstelle im Sparkassenpark, Am Hockeypark 1:

Silvester: 9-18 Uhr

Münster

Hof Rotermund, Auf d. Laer 76:

2. Januar: 10.30 - 14 Uhr

Neuss

Impfzentrum in der Hammfeldhalle, BTI Berufskolleg, Hammfelddamm 2:

Silvester: 8-14 Uhr

Neujahr: 12-18 Uhr

Remscheid

Sporthalle Lüttringhausen, Klausener Straße 50:

Silvester: 10-16 Uhr

KGS am Stadion, Am Stadion 2:

Silvester: 10-16 Uhr

Impfstelle im Zentrum Süd, Rosenhügeler Straße 2-8:

Silvester: 10-14 Uhr

Solingen

Impfzentrum Solingen-Mitte:

Silvester: Sonderimpftag für Menschen ab 30 Jahren

Troisdorf

Stadthalle Kölner Str. 167, Troisdorf-Mitte:

1. und 2. Januar: jeweils zwischen 10 und 16 Uhr

(Übersicht wird laufend aktualisiert)

Quelle: wdr.de