Bunte Würfel | All mauritius images

Nordrhein-Westfalen Wieder mit Publikum: Spielemesse in Essen öffnet

Stand: 14.10.2021 08:12 Uhr

In der Messe Essen beginnt am Donnerstag eine der wichtigsten Spielemessen weltweit. Auf der "Spiel" zeigen 600 Aussteller ihre Neuvorstellungen.

Tausende Spielefans strömen dieses Jahr wieder in die Hallen der Messe Essen. Nachdem die Messe letztes Jahr nur digital stattgefunden hat, gibt es sie nun wieder analog und vor Ort.

Egal ob mit Karten oder Würfeln: Gesellschaftsspiele erfreuen sich großer Beliebtheit. Die Spieleverlage meldeten im Jahr 2020 ein Umsatzplus von 20 Prozent und dieser Trend hält auch in diesem Jahr an.

Kooperative Spiele weiterhin im Trend

Besonders beliebt sind Spiele, bei denen man nicht gegeneinander antritt, sondern zusammen ein Ziel verfolgt. Dazu gehören auch die sogenannten Escape-Games, bei denen die Spieler in einer begrenzten Zeit Rätsel lösen und Hinweise kombinieren müssen.

Im Vergleich zur letzten Messe vor Corona hat sich die Zahl der Aussteller auf 600 halbiert. Dennoch freuen sich die Besucher, endlich wieder gemeinsam am Spieletisch zu sitzen. Insgesamt sind Aussteller aus 41 Nationen auf der Messe vertreten. Die Spielemesse läuft bis Sonntag.

Quelle: wdr.de