Ein Mädchen geht in Amman an einer bemalten Wand vorbei. | Bildquelle: ANDRE PAIN/EPA-EFE/Shutterstock

Coronavirus-Pandemie ++ Jordanien verschärft Regeln wieder ++

Stand: 14.09.2020 21:48 Uhr

Ab Donnerstag bleiben in Jordanien Restaurants, Moscheesn und die meisten Schulen zwei Wochen lang geschlossen. Die Zahl der positiv getesteten Schüler hat sich in Bayern übers Wochenende mehr als verdoppelt. Der Liveblog vom Montag zum Nachlesen.

  • Slowakei stuft Tschechien als Corona-Risikoland ein
  • Mehr als 6000 Neuinfektionen in Frankreich
  • Söder mach Fußball-Fans Hoffnung
  • Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Superspreaderin von Garmisch
  • Gratis-Tests für Reiserückkehrer enden
  • WHO warnt vor Anstieg der Todesfallzahlen im Herbst

Ende des Liveblogs

21:48 Uhr

Emirate geben Impfstoff zum Notfallgebrauch für Helfer frei

21:37 Uhr

Jordanien schließt Schulen, Moscheen und Restaurants

21:13 Uhr

Zahl der Toten in den USA steigt um 510

21:09 Uhr

Britische königliche Paläste streichen mehr Stellen

20:40 Uhr

Slowakei stuft Tschechien als Corona-Risikoland ein

20:13 Uhr

Frankreich will Ausgleich für ausgefallene EU-Parlamentssitzungen in Straßburg

19:39 Uhr

Airbus-Chef warnt Belegschaft vor Entlassungen

19:32 Uhr

Traditionelle Thanksgiving-Parade in New York nur online

19:30 Uhr

Mehr als 6000 Neuinfektionen in Frankreich

19:22 Uhr

Experten: Welt schlecht auf nächste Pandemie vorbereitet

18:41 Uhr

Datenpanne in Wales

18:38 Uhr

Schleswig-Holstein erlaubt 25 Prozent Zuschauer in Stadien und Hallen

18:28 Uhr

Experten gehen von höheren Zahlen in Russland aus

18:15 Uhr

Werder Bremen plant Fan-Rückkehr

18:05 Uhr

Bayern: Zahl der infizierten Schüler verdoppelt

17:15 Uhr

Schulen in Italien öffnen nach Monaten erstmals wieder

16:56 Uhr

Strengere Regeln bei Alkohol und Feiern in Bordeaux

16:38 Uhr

Gratis-Tests für Reiserückkehrer enden

16:34 Uhr

Weltbank: Billionenverluste durch Pandemie

16:26 Uhr

Linkspartei hält an Parteitag Ende Oktober fest

15:58 Uhr

Studie: Großbritannien steckt in Entlassungswelle

15:49 Uhr

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Superspreaderin

15:31 Uhr

CDU beschließt Hygienekonzept für Parteitag

15:01 Uhr

Tschechien lockert Quarantäneregeln - trotz steigender Infektionszahlen

14:50 Uhr

Söder macht Fußball-Fans Hoffnung auf Spiele mit Zuschauern

14:27 Uhr

EU testet Datenaustausch zwischen Corona-Apps

14:14 Uhr

Corona beschleunigt Abkehr vom Bargeld

13:59 Uhr

Bayerische Staatsregierung will weiteres Hilfsprogramm

13:51 Uhr

Österreich befindet sich am Beginn der zweiten Infektionswelle

13:37 Uhr

UN-Kommissarin mahnt Einhaltung der Menschenrechte an

13:33 Uhr

Immobilienexperten sehen lebendige Innenstädte in Gefahr

12:55 Uhr

Festivals des deutschen Films zieht positive Bilanz

12:44 Uhr

Schulen öffnen wieder in Baden-Württemberg

12:23 Uhr

Israel verhängt zweiten Lockdown

12:17 Uhr

Auflagen in Melbourne leicht gelockert

12:09 Uhr

Söder erwartet "sehr hohes Bußgeld" für mutmaßliche Superspreaderin

12:07 Uhr

Mehr als eine Million Corona-Infizierte in Russland

11:39 Uhr

CDU plant eintägigen Parteitag mit reduzierter Tagesordnung

11:22 Uhr

Amazon will in Nordamerika 100.000 neue Jobs schaffen

10:56 Uhr

Ex-Ministerpräsident Berlusconi hat Klinik verlassen

10:30 Uhr

Deutsche Wirtschaft: Vorkrisenniveau frühestens 2022 erwartet

10:12 Uhr

In deutschen Lagerhäusern türmt sich medizinisches Gerät

09:29 Uhr

WHO warnt vor Anstieg der Todesfallzahlen im Herbst

09:20 Uhr

Berlins Gesundheitssenatorin Kalayci: Kein Grund zur Entwarnung

09:03 Uhr

Frankreichs Finanzminister sieht Wirtschaft auf Erholungskurs

08:35 Uhr

Handwerk befürchtet finanzielle Engpässe

08:06 Uhr

Indien meldet 92.071 Neuinfektionen

07:09 Uhr

Erster Schultag nach sechs Monaten Pause in Italien

06:54 Uhr

US-Präsident Trump: Wahlkampfauftritt in dichtbesetzter Halle

06:28 Uhr

927 neue Fälle in Deutschland

05:02 Uhr

Neuseeland hebt Beschränkungen mit Ausnahme für Auckland auf

04:14 Uhr

Indien erwägt Notfallgenehmigung für Impfstoff

02:25 Uhr

415 weitere Todesfälle und knapp 15.000 Neuinfektionen in Brasilien

01:04 Uhr

Weltweit so viele Neuinfektionen wie nie zuvor

00:23 Uhr

Der Liveblog vom Sonntag zum Nachlesen

08:50 Uhr

Über dieses Thema berichtete am 15. September 2020 unter anderem die tagesschau um 09:00 Uhr und tagesschau24 um 17:00 Uhr.

Darstellung: