Flugzeuge der Fluggesellschaft TUIfly stehen auf dem Flughafen Hannover.  | Bildquelle: dpa

Coronavirus-Pandemie TUIfly will Flotte halbieren

Stand: 18.06.2020 22:04 Uhr

TUIfly hat die massive Reduzierung seiner Flotte und den Abbau von rund 900 Arbeitsplätzen auf den Weg gebracht. Mit einem Notfallplan will sich die NATO für eine zweite Pandemie-Welle wappnen. Der Liveblog vom Donnerstag zum Nachlesen.

  • TUIfly bringt Halbierung von Flotte und Personal auf den Weg
  • Kreis Gütersloh bittet Bundeswehr um Hilfe bei Corona-Tests
  • Infektionen in Kasseler Wohnhaus - Grundschule geschlossen
  • Erneut mehr als 1,5 Millionen Anträge auf US-Arbeitslosenhilfe
  • Corona-Warn-App: Rund acht Millionen Downloads

Ende des Liveblogs

22:04 Uhr

Infektionen in Kasseler Wohnhaus - Grundschule geschlossen

21:39 Uhr

Breite Unterstützung für europäisches Kurzarbeitergeld

21:30 Uhr

ARD extra: Die Corona-Lage

21:06 Uhr

Berlins Corona-Ampel wieder grün

20:45 Uhr

TUIfly bringt Halbierung von Flotte und Personal auf den Weg

20:20 Uhr

Restaurants und Einzelhandel in New York City sollen Montag öffnen

19:20 Uhr

Länder wollen nach den Ferien zurück zum Regelbetrieb an Schulen

19:12 Uhr

Britische Regierung schwenkt auf dezentrale Corona-App-Technologie um

18:23 Uhr

Hessen streicht Sonntagsöffnung wieder

18:14 Uhr

Italien plant bis zu 500 Euro "Urlaubsbonus" für Geringverdiener

18:05 Uhr

EU fordert besseren Schutz von Saisonarbeitern

17:57 Uhr

Magdeburg schließt weitere Schule und Freizeiteinrichtungen

17:51 Uhr

Inzwischen 85 Corona-Infektionen in Berliner Wohnblöcken

17:50 Uhr

Hessen hält an Frankfurter Buchmesse fest

17:02 Uhr

NATO-Notfallplan für mögliche zweite Welle

16:48 Uhr

Hoffenheim wirbt auf dem Trikot für die Corona-Warn-App

16:48 Uhr

Kreis Gütersloh bittet Bundeswehr um Hilfe bei Corona-Tests

16:42 Uhr

Laschet stellt umstrittene Äußerung klar

16:20 Uhr

Ab Sonntag wieder Reisefreiheit zwischen Österreich und Spanien

15:53 Uhr

Branchenverband rechnet mit größeren Problemen für Airlines

15:49 Uhr

Tausende Pubs in Großbritannien fürchten um ihre Existenz

15:42 Uhr

Söder will bis Herbst neues Konzept für Corona-Autohilfen vorlegen

15:33 Uhr

Niedersachsen warnt vor Personalverlegungen aus Schlachthof

15:14 Uhr

Erneut mehr als 1,5 Millionen Anträge auf US-Arbeitslosenhilfe

15:10 Uhr

Bouffier: Noch keine Entscheidung über Bundesliga mit Fans

15:02 Uhr

Immer mehr Corona-Tote in Bolivien

14:58 Uhr

Corona-Warn-App: Rund acht Millionen Downloads

14:04 Uhr

Ungarn erlaubt allen EU-Bürgern die Einreise

14:00 Uhr

Russland: Fast 500 Corona-Tote bei medizinischem Personal

13:24 Uhr

Landesarmutskonferenz: Corona vertieft Spaltung der Gesellschaft

13:15 Uhr

Lage im ÖPNV bleibt angespannt

13:11 Uhr

Umfrage: Ansehen der Wissenschaft ist gestiegen

13:00 Uhr

Weiterer Fall in Göttingen: Hochhaus mit 700 Leuten unter Quarantäne

12:48 Uhr

Tschechien verkündet Lockerungen

12:15 Uhr

Dänemark öffnet Grenzen für EU- und Schengen-Staaten ab 27. Juni

12:03 Uhr

Grüne fordern "Pandemierat" und Hilfen für Ärmere

11:51 Uhr

Milliardenhilfen für spanische Reisebranche

11:40 Uhr

Dänemark führt Corona-Warn-App ein

11:32 Uhr

China: Corona-Ausbruch in Peking unter Kontrolle

11:23 Uhr

IfW: Corona-Ausfall für deutsche Wirtschaft bei 390 Milliarden Euro

10:07 Uhr

Generelle Maskenpflicht nun auch in Ankara und Istanbul

09:48 Uhr

Eltern von rund drei Millionen Kindern haben nichts vom Kinderbonus

09:42 Uhr

Merkel fordert EU zu engerer Zusammenarbeit auf

09:38 Uhr

Bundeswirtschaftsminister Altmaier verteidigt Einstieg bei CureVac

09:22 Uhr

Fitch senkt Ausblick auf Indien negativ

08:53 Uhr

Umfrage: 47 Prozent der Startups sehen Existenz bedroht

08:51 Uhr

Ungarns Regierungschef Orban gibt Sondervollmachten ab

08:49 Uhr

Weiterer Corona-Fall in Neuseeland

08:46 Uhr

Umsatz der deutschen Reiseanbieter bricht um 23 Prozent ein

08:19 Uhr

Brasilien: Mehr als 1200 Corona-Tote in 24 Stunden

08:08 Uhr

Türkei kritisiert Einstufung als Corona-Risikogebiet

08:03 Uhr

Betrug bei Kurzarbeit: Politiker fordern Zoll zu Prüfungen auf

07:20 Uhr

Umfrage bei Eltern: Stress durch Homeschooling

07:16 Uhr

China meldet 28 Neuinfektionen - 21 davon in Peking

05:34 Uhr

Trump: "Wir werden das Land nicht wieder schließen"

05:12 Uhr

Eiffelturm öffnet wieder - aber nur für Sportliche

05:02 Uhr

580 registrierte Neuinfektionen in Deutschland

05:02 Uhr

"Todesstoß": Schausteller wollen gegen Veranstaltungsverbot vorgehen

05:02 Uhr

Der Liveblog vom Mittwoch zum Nachlesen

05:02 Uhr

Über dieses Thema berichtete die tagesschau am 18. Juni 2020 um 17:00 Uhr.

Darstellung: