Eine Flagge auf Halbmast vor der Skyline von New York City | Bildquelle: AFP

Corona-Pandemie ++ Flaggen in New York auf Halbmast ++

Stand: 08.04.2020 22:53 Uhr

New York registriert einen Höchststand an Corona-Todesfällen. Die EU debattiert über Exit-Strategien. Zwischen US-Präsident Trump und der WHO führt die Krise zu politischen Zänkereien. Der Liveblog vom Mittwoch zum Nachlesen.

  • WHO weist Trumps Kritik zurück
  • Bundesstaat New York setzt Flaggen auf Halbmast
  • Mehr als 7000 Tote in Großbritannien
  • WTO befürchtet massiven Einbruch des Welthandels
  • Rasanter Anstieg der Fälle in Afrika

Ende des heutigen Liveblogs

22:53 Uhr

Conte und Timmermans appellieren an EU-Mitglieder

22:12 Uhr

Offenbar Waffenruhe im Jemen - Hintergrund Corona-Pandemie

21:55 Uhr

Reportage: Leben in der Grenzregion

21:14 Uhr

Frankreich will Ausgangsbeschränkungen verlängern

21:05 Uhr

ARD extra zur Corona-Pandemie

20:54 Uhr

Offene Rechnung Corona-Hilfen

20:43 Uhr

Eine Million Euro Minus pro Stunde bei der Lufthansa

20:34 Uhr

BMW beurlaubt US-Mitarbeiter ohne Gehaltszahlung

20:30 Uhr

Wie schnell breitet sich das Virus aus?

20:21 Uhr

Litauen verschärft Maßnahmen über Ostern

20:16 Uhr

Tausende neue Fälle in der Türkei gemeldet

20:07 Uhr

Auslastung deutscher Krankenhäuser

19:58 Uhr

779 Tote an einem Tag - Flaggen in New York auf Halbmast

19:34 Uhr

Reportage: In der Arktis fehlen die Touristen

19:27 Uhr

WHO-Chef: Virus nicht "politisieren"

19:16 Uhr

Italien: Weniger Tote, aber mehr Infizierte

19:02 Uhr

Airbus drosselt Produktion

18:55 Uhr

Schleswig-Holstein: Abi-Prüfungen ab 21. April

18:48 Uhr

Rasanter Anstieg der Arbeitslosigkeit in Mexiko

18:42 Uhr

ECDC: Höhepunkt der Pandemie in EU wohl noch nicht erreicht

18:37 Uhr

Kann es im Sommer wieder in die Ferne gehen?

18:30 Uhr

Bundesentwicklungsminister fordert mehr Hilfe für Afrika

18:26 Uhr

Mehr als 7000 Tote in Großbritannien

18:24 Uhr

"Alan Kurdi" darf nicht anlegen

18:18 Uhr

Der Osterhase bekommt viel zu lesen

18:15 Uhr

US-Demokraten stellen Zustimmung zu weiteren Finanzhilfen in Aussicht

17:59 Uhr

NRW: Ermittlungen wegen Betrugs mit falschen Förderanträgen

17:50 Uhr

Schweiz: Erst verlängern, dann lockern

17:47 Uhr

Türkei setzt auf die Kontrolle per Handy

17:40 Uhr

Schlagworte rund um die Corona-Krise - was bedeutet was?

17:37 Uhr

"Der gewöhnliche Lebensrhythmus ist zerstört"

17:35 Uhr

Passagiere sitzen auf Kreuzfahrtschiff fest

17:27 Uhr

Weltärztechef Montgomery: Maskenpflicht wäre nicht zulässig

17:18 Uhr

Dossier rund um das Coronavirus

17:14 Uhr

Hamburg sagt Derby ab

17:12 Uhr

Deutsch-Französischer Vorstoß im Finanzierungsstreit?

17:09 Uhr

EU-Kommission für längeres Einreiseverbot

17:02 Uhr

Mit Handydaten gegen die Pandemie

16:59 Uhr

WTO zieht düstere Prognose für Weltwirtschaft

16:53 Uhr

EU lockert Kartellrecht für Pharmakonzerne

16:33 Uhr

Leiter der UKE-Intensivmedizin: Lockerung noch im April

16:29 Uhr

Studie über mögliche Dunkelziffer an Infektionen

16:21 Uhr

Äthiopien ruft Notstand aus

16:18 Uhr

Bundesverfassungsgericht lehnt Eilantrag gegen Vorsichtsmaßnahmen ab

16:15 Uhr

WHO blockt Kritik von Trump ab

16:09 Uhr

US-Institut erwartet weniger Tote durch Coronavirus

16:02 Uhr

Basketball-Bundesligist Brose Bamberg setzt auf Kurzarbeit

15:58 Uhr

Französische Gewerkschaften rufen zu Streik auf

15:55 Uhr

Ein "völlig anderes" Oktoberfest

15:51 Uhr

Zahlreiche Gerüchte rund um die Corona-Krise

15:46 Uhr

Bund erwartet 40 Millionen Schutzmasken für Deutschland

15:28 Uhr

Auch BMW produziert jetzt Atemschutzmasken

15:25 Uhr

Männer und Frauen dürfen in italienischer Gemeinde nur noch getrennt einkaufen

15:10 Uhr

Reisebranche vor ungewissem Sommergeschäft

14:59 Uhr

WHO wehrt sich gegen Kritik Trumps

14:55 Uhr

Italien: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Altenheime

14:39 Uhr

In Afrika wächst die Zahl der Infizierten

14:34 Uhr

ISS-Mission in Zeiten der Corona-Pandemie

14:21 Uhr

Studie zur Corona-Krise

14:03 Uhr

Spenden für die Obdachlosen

13:44 Uhr

Regel missachtet: Südafrikanische Ministerin beurlaubt

13:30 Uhr

WHO Europa: Nicht die Zeit für Lockerungen

13:17 Uhr

Europaparlament nimmt Obdachlose auf

13:07 Uhr

Bundesregierung will Studierende unterstützen

12:51 Uhr

Günther erwartet nur wenige Lockerungen

12:33 Uhr

Hans: "Wir können keine Entwarnung geben"

12:10 Uhr

Präsident des Europäischen Forschungsrates zurückgetreten

12:01 Uhr

Mehr als 4000 Corona-Tote im Iran

11:58 Uhr

Spanien will ab Ende April schrittweise Beschränkungen lockern

11:41 Uhr

Steinmeier: "Belastende Zeit" für Familien

11:22 Uhr

Scholz hofft auf EU-Einigung vor Ostern

11:02 Uhr

Frankreich stürzt in Rezession

10:47 Uhr

Viele Hürden auf dem Weg zur Tracing-App

10:40 Uhr

Gutschein-Lösung für abgesagte Veranstaltungen gebilligt

10:24 Uhr

Laschet: Sehe derzeit keine bundesweite Maskenpflicht

10:09 Uhr

Kurzarbeit bei der Deutschen Post

09:21 Uhr

Johnson in stabilem Zustand

08:55 Uhr

Wirtschaftsforscher: Corona-Krise löst tiefe Rezession aus

08:51 Uhr

TUI: Weg für staatlichen Milliardenkredit frei

08:46 Uhr

RKI-Chef vorsichtig optimistisch

08:27 Uhr

EU-Beratungen über Corona-Hilfen vertagt

08:07 Uhr

Südkorea verschärft Einreisekontrollen

07:33 Uhr

Blutplasma-Therapie soll Corona-Patienten helfen

07:14 Uhr

Mehr als 103.000 Infizierte in Deutschland

07:02 Uhr

Warnung vor rechtsextremer Propaganda

05:56 Uhr

Asselborn: Grenzkontrollen bringen nur Ärger

05:56 Uhr

Bund schafft "Luftbrücke" für Schutzmaterial aus China

04:20 Uhr

Bundesregierung will Gutschein-Entschädigungen beschließen

04:00 Uhr

Chinesische Großstadt Wuhan beendet Abschottung

03:04 Uhr

Fast 2000 Corona-Tote binnen eines Tages in den USA

02:46 Uhr

Trump droht WHO mit Zahlungsstopp

01:37 Uhr

Twitter-Gründer Dorsey spendet eine Milliarde Dollar

01:37 Uhr

Der Liveblog vom Dienstag zum Nachlesen

01:37 Uhr

Über dieses Thema berichtete "ARD extra" am 08. April 2020 um 20:15 Uhr.

Darstellung: