Bericht aus Berlin, 19.01.2014 Die Rentenpläne der Großen Koalition werden teuer

Stand: 19.01.2014 20:35 Uhr

Mütterrente, Erwerbsminderungsrente, Rente mit 63 – die Vorhaben von Arbeitsministerin Nahles stoßen nicht nur bei der Opposition auf heftige Kritik. Die Rentenpläne der Großen Koalition kosten Milliarden und belasten die Rentenkasse.

Von Ulrich Meerkamm, ARD Berlin

Kontakt: internet@ard-hauptstadtstudio.de

Korrespondent

Uli Meerkamm, HR Logo HR

Ulrich Meerkamm, HR

Darstellung: