Sendungsbild

Bericht aus Berlin, 24.04.2022 "Wir liefern indirekt schon jetzt schwere Geräte", SPD-Chef Lars-Klingbeil

Stand: 24.04.2022 19:10 Uhr

In der Frage um Lieferungen von schweren Waffen in die Ukraine wirkt Kanzler Scholz so einigen im politischen Berlin zu vage. SPD-Chef Lars Klingbeil sieht keine Koalitionskrise. Wie begründet er das?

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie an: kontakt@ard-hauptstadtstudio.de