Sendungsbild

Bericht aus Berlin, 09.01.2022 Bundesumweltministerin Lemke: Bundesregierung wird EU-Kommission Ablehnung der Taxomomie für Atomkraft übermitteln

Stand: 09.01.2022 22:29 Uhr

Die Aufnahme der Atomenergie in die EU-Taxonomie sieht Bundesumwelt- und Verbraucherschutzministerin Lemke kritisch. „Wir werden als Bundesregierung unsere Stellungnahme jetzt in den nächsten Tagen abschließen und an die EU-Kommission übermitteln." Diese Stellungnahme beinhalte ein klares Nein zur Aufnahme der Atomkraft in die Taxonomie und würde geschlossen durch die Regierung vertreten, sowie kommuniziert. "Es liegt dann in der Tat in der Entscheidung der Kommission, wie sie mit ihrem Taxonomie-Vorschlag weiter umgeht.“, so Lemke.

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie an: kontakt@ard-hauptstadtstudio.de