Sendungsbild

Bericht aus Berlin, 12.12.2021 "Was immer da knirschen könnte, es wird hinter verschlossenen Türen passieren"

Stand: 12.12.2021 19:54 Uhr

Auch Bundeskanzler Scholz, SPD, zu Antrittsbesuch ist in Warschau und es zeichnen sich erste Linien zukünftiger Regierungsführung ab. Scholz betont den Konsens und das gemeinsame Handeln, erwartet gleichzeitig ein Einlenken von Ministerin Baerbock in Sachen außenpolitischer Führung.

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie an: kontakt@ard-hauptstadtstudio.de