Händler arbeiten an der Börse in Frankfurt am Main.

Podcast Gesetzliche Aktienrente? Was dann?

Stand: 26.08.2021 08:09 Uhr

Mal angenommen es gibt eine gesetzliche Aktienrente. Steigt dann für alle die Rente? Was passiert beim Börsencrash? Wer profitiert am Ende davon und wo wird das viele Geld investiert? Ein Gedankenexperiment.

Kristin Becker ARD-Hauptstadtstudio
Justus Kliss ARD-Hauptstadtstudio

Das deutsche Rentensystem steht vor gewaltigen Herausforderungen: Die geburtenstarken Jahrgänge, die so genannten Babyboomer, werden in den kommenden Jahren ins Rentendasein wechseln. Das Verhältnis von Arbeitnehmern und Rentnern wird sich damit ungünstig verschieben. Das bedeutet: Die staatlichen Zuschüsse an die Rentenkasse werden steigen müssen, wenn die Rente nicht sinken soll.

Vor der Bundestagswahl fordern nun verschiedene Stimmen, die Rentenkassen in Aktien investieren zu lassen, um höhere Renditen zu erwirtschaften. Ein Vorbild dafür ist Schweden: Die Schweden müssen 2,5 Prozent ihres Bruttoeinkommens in Vorsorgefonds abführen, die wiederum in die globalen Aktienmärkte investieren.

Was wäre, wenn...

Was wäre, wenn es so ein System auch in Deutschland gäbe? Steigt dann die Rente für alle? Wer profitiert? Wer verliert? Und was passiert bei einem Börsencrash?

Diesen Fragen gehen die beiden Korrespondenten Kristin Becker und Justus Kliss aus dem ARD Hauptstadtstudio in Berlin nach und suchen im Zukunfts-Podcast der tagesschau zusammen mit Expertinnen und Experten nach Antworten.

Gedankenexperimente im tagesschau-Podcast

"mal angenommen" ist der preisgekrönte* Zukunfts-Podcast der tagesschau. Jede Woche denkt ein sechsköpfiges Korrespondenten-Team aus dem ARD-Hauptstadtstudio in Berlin eine aktuelle politische Idee in die Zukunft weiter und spielt in einem Gedankenexperiment die möglichen Konsequenzen durch: Mal angenommen, Deutschland würde keine Waffen mehr exportieren - was wären die politischen Folgen? Oder mal angenommen, Bargeld würde abgeschafft - welche Auswirkungen hätte das auf unseren Alltag und die Wirtschaft?

Zahlreiche Experten helfen dabei, Antworten auf diese Fragen zu finden, Positivbeispiele aus anderen Ländern zeigen, was heute schon anderswo möglich ist und liefern somit neue Impulse in politischen Debatten.

Den Audio-Podcast "mal angenommen" können Sie jederzeit zu Hause oder unterwegs auf Ihrem Smartphone hören. Jeden Donnerstag erscheint eine neue Folge hier auf unserer Website, in der tagesschau-App, in der ARD Audiothek und auf zahlreichen weiteren Podcast-Plattformen.

*Gewinner des "Prix Europa" 2020 in der Kategorie "Digital Audio Project"

Über dieses Thema berichtete NDR Info am 30. August 2021 um 02:33 Uhr in der ARD Infonacht.