Bildergalerie: Streik und Proteste in Griechenland

Bilder

1/15

Landesweiter Streik und Demonstrationen in Griechenland

Landesweiter Streik in Griechenland

"Wehrt Euch" steht auf dem Transparent, das Demonstranten durch Athen tragen. Nach Angaben der Polizei ziehen 50.000 Menschen durch die griechische Hauptstadt.

Landesweiter Streik in Griechenland

"Wehrt Euch" steht auf dem Transparent, das Demonstranten durch Athen tragen. Nach Angaben der Polizei ziehen 50.000 Menschen durch die griechische Hauptstadt.

Landesweiter Streik in Griechenland

Auch in anderen Städten - so wie hier in Thessaloniki - protestieren die Menschen gegen den Kurs der Regierung von Premier Samaras. Sie will weitere Einsparungen im Umfang von rund 12 Milliarden Euro durchsetzen.

Landesweiter Streik in Griechenland

Die Wissenschaft - eine "bedrohte Art"? Angestellte der Athener Universität bangen um ihre Jobs.

Landesweiter Streik in Griechenland

Kulturschaffende tragen die Kultur symbolisch zu Grabe.

Landesweiter Streik in Griechenland

Auch die antiken Stätten - wie die Adrians-Bibliothek in Athen - bleiben während des Streiks geschlossen.

Landesweiter Streik in Griechenland

Im Flugverkehr kommt es zu Verspätungen wegen eines Lotsenstreiks. Auch die Seeleute legen die Arbeit nieder.

Landesweiter Streik in Griechenland

Die Demonstranten ziehen vor das griechische Parlament, wo sie ihrem Ärger Luft machen.

Streik in Griechenland

Der Syntagma-Platz vor dem Parlamentsgebäude: Hier kommt es immer wieder zu Protesten gegen den harten Sparkurs.

Landesweiter Streik in Griechenland

Lautstarker Protest gegen Premier Samaras in Athen.

Landesweiter Streik in Griechenland

Demonstrantinnen gestikulieren in Richtung des Parlaments.

Landesweiter Streik in Griechenland

Sprayer haben die "Bank von Griechenland" in "Merkel-Bank" umbenannt. "Eure Reichtümer - unser Blut" steht darunter.

Landesweiter Streik in Griechenland

Später kommt es zu Ausschreitungen: Gewaltbereite Demonstranten vor dem Parlament.

Landesweiter Streik in Griechenland

In Athen werfen Demonstranten Brandsätze, die Polizei setzt Tränengas ein.

Landesweiter Streik in Griechenland

Dieser friedliche Demonstrant zieht sich zurück.

Proteste in Athen

Einige Randalierer griffen die Polizisten mit Brandbomben an. Die Polizei nahm 100 Personen vorübergehend fest.

Darstellung: