Internationale Liga für Menschenrechte verleiht Preis Regisseur Lilienthal erhält Ossietzky-Medaille

Stand: 09.12.2012 16:55 Uhr

Der Regisseur Peter Lilienthal hat die Carl von Ossietzky-Medaille erhalten. Die Internationale Liga für Menschenrechte verlieh ihm den Preis für sein Lebenswerk. Mit seinen Filmen leiste er einen Beitrag zur Verteidigung und Weiterentwicklung der Menschenrechte, hieß es in der Begründung.

Von Anke Hahn, RBB.

Darstellung: