Bilder

1/1

Berlinale: Goldener Bär geht an iranischen Film "Es gibt kein Böses"

Elio Germano, Baran Rasoulof und Paula Beer auf der Berlinale

Elio Germano (links) wurde mit dem Silbernen Bären als bester Darsteller ausgezeichnet, Paula Beer (rechts) als beste Darstellerin. Baran Rassulof (Mitte) nahm den Goldenen Bären stellvertretend für ihren Vater entgegen. | Bildquelle: REUTERS

Elio Germano, Baran Rasoulof und Paula Beer auf der Berlinale

Elio Germano (links) wurde mit dem Silbernen Bären als bester Darsteller ausgezeichnet, Paula Beer (rechts) als beste Darstellerin. Baran Rassulof (Mitte) nahm den Goldenen Bären stellvertretend für ihren Vater entgegen.

Darstellung: