Korrespondent in Brüssel Andreas Meyer-Feist

Andreas Meyer-Feist

Andreas Meyer-Feist berichtet als Studioleiter für die Gruppe HR/RBB/SR/RB aus Brüssel. Sein beruflicher Weg begann mit einem Volontariat bei der "Offenbach-Post".  Hier sammelte er erste Erfahrungen als Lokal- und Politikredakteur, bevor er beim HR-Zeitfunk fest angestellt wurde und viele Jahre lang aktuelle Magazinsendungen moderierte.

Danach folgten Korrespondentenstationen in Bonn, im ARD-Hauptstadtstudio Berlin, im ARD-Studio Südosteuropa in Wien und zwischen 2014 und 2019 schon einmal in Brüssel, bevor er in Wiesbaden aus der hessischen Landespolitik berichtete. Wichtig ist es für ihn, die Dinge in einem größeren Zusammenhang zu sehen, nicht nur zu berichten, was passiert, sondern auch nach dem Warum zu fragen - in der Ära der schnellen Internet-News sei das wichtiger denn je. Privat beschäftigt er sich als Ausgleich zum Digitalen mit der alten Kunst der analogen Fotografie.       

Die neuesten Inhalte von Andreas Meyer-Feist

94 Einträge