Bilder

1/3

Klimawandel hat gesundheitliche Folgen

Hungerndes Kind im Niger

Die Folgen des Klimawandels treffen die Ärmsten der Armen am schlimmsten.

Ambrosia

Angehende Forstwirte beseitigen Ambrosiapflanzen, um die Ausbreitung zu verhindern. Sie hat das weltweit stärkste Pollen-Allergen, das Tränen, Augenjucken, Kopfschmerzen und Heuschnupfen auslöst.

Sonnenschirm und Schatten am Strand

Lieber in den Schatten: einfache Verhaltensveränderung kann Schlimmeres vermeiden

Hungerndes Kind im Niger

Die Folgen des Klimawandels treffen die Ärmsten der Armen am schlimmsten.

Darstellung: