Jahresrückblick 1984 Regensommer

Stand: 16.12.2010 15:13 Uhr

Das Wetter spielt 1984 verrückt. Unwetter, Dauerregen im Sommer und ein Hagelsturm in München stiften Verwirrung. Wer auch im Sommer nicht auf Regenkleidung bei Spaziergängen verzichten will, erlebt einen Traumsommer, alle anderen Menschen jedoch sind enttäuscht. Bei Luft- und Wassertemperaturen um zwölf Grad gibt es viel Platz an den Stränden.

In München zerstören taubeneigroße Hagelkörner Autos. In anderen Teilen des Landes überflutet der Dauerregen Häuser und Strassen.

Darstellung: