Jahresrückblick 1952 König Georg VI. gestorben

Stand: 30.11.2010 11:30 Uhr

Am 6. Februar stirbt König Georg VI. von Großbritannien im Alter von 56 Jahren. Der König galt als bescheidener Herrscher und hatte sich durch seine Pflichttreue die Achtung einer skeptischen Welt erworben.

Seine Tochter, Prinzessin Elizabeth befindet sich mit ihrem Mann Prinz Phillip auf einer Weltreise durch die britischen Kolonien, als sie vom Tod ihres Vaters erfährt. Die Reise wird sofort abgebrochen und die Prinzessin in England zur Thronfolgerin proklamiert.

Darstellung: