Jahresrückblick 1954 Die Wirtschaft floriert

Stand: 30.11.2010 14:31 Uhr

Rauchende Schlote zeigen das unermüdliche Werken und die florierende Wirtschaft.

Neue Industrieanlagen entstehen und ein in der Bundesrepublik gebauter Riesenkreuzer für den Reeder Onassis ist der Stolz deutscher Schiffsbauer.

Der steigende Im- und Export ist nicht zu übersehen und der Güterumschlag nähert sich fast dem Vorkriegsstand.

Die andere Seite der Wirtschaftsblüte sind die Prosteste der Arbeiter. "Für gerechten Lohn" heißt die Parole des Streiks, der in Hamburg für einen Monat die Straßenbahnen, Hochbahnen und Alsterdampfer still stehen lässt.

In Bayern lassen die Metallarbeiter für fast einen Monat die Arbeit ruhen. Auch hier fordern die Arbeiter ihren Anteil am Wirtschaftserfolg.

Jeden Tag kommen mehr Autos auf die Straßen. Der Fußgänger bekommt Seltenheitswert. Die bundesdeutsche Autoindustrie ist auf Erfolgskurs.

Darstellung: