Jahresrückblick 2000 Ereignisse des Jahres 3

Jahresrückblick 2000 Der Überblick von Juli bis September

Stand: 20.12.2010 13:54 Uhr

Geiseldrama auf Jolo

Auf der philippinischen Insel Jolo lassen die Rebellen der Abu Sayyaf nach viereinhalb Monaten ihre Geiseln frei. Als letzte deutsche Geisel wird Marc Wallert freigelassen.

Die libysche Regierung zahlt nach monatelangen Verhandlungen ein Lösegeld von einer Millionen Dollar für jede Geisel.

Absturz der Concorde

Ende Juli meldet der Pilot einer Concorde 59 Sekunden nach dem Start ein brennendes Triebwerk. Bei dem Absturz des Überschallflugzeugs sterben 113 Menschen, darunter auch 97 Deutsche. Ursache der Katastrophe ist vermutlich ein geplatzter Reifen, der von einem auf der Startbahn liegenden Metallteil aufgeschlitzt worden ist.

Benzinpreiserhöhung

Im September überschreitet der Benzinpreis die Zwei-DM-Grenze. In ganz Europa protestieren zahlreiche LKW-Fahrer und blockieren den Verkehr in vielen Städten.

Queen Mum wird 100 Jahre

In Großbritannien feiert Queen Mum ihren 100sten Geburtstag. An der Seite ihres Lieblingsenkels Charles lässt sie sich vom Volk feiern.