Jahresrückblick 2000 Ereignisse des Jahres

Jahresrückblick 2000 Ereignisse des Jahres

Stand: 20.12.2010 13:49 Uhr

Entschädigung für NS-Zwangsarbeiter

Nach langwierigen Verhandlungen wird die Entschädigung für ehemalige NS-Zwangsarbeiter besiegelt. 10 Milliarden Mark sollen unter den rund 1,3 Millionen Überlebenden verteilt werden. Die Unternehmen befürchten weitere Klagen, doch auch in dieser Frage einigt man sich. Trotz der Einigung haben noch nicht alle Unternehmen gezahlt. Noch kein ehemaliger Zwangsarbeiter ist entschädigt worden.

Neuer Präsident in Russland

In Russland erfolgt ein Präsidentenwechsel. Der neue Mann, Wladimir Putin, verspricht Reformen und den Kampf gegen die Korruption. Im Tschetschenien-Krieg geht Putin gegen die Separatisten vor.

Flutkatastrophe in Mosambik

In Mosambik warten die Menschen in den überfluteten Gebieten tagelang auf Bäumen auf Hilfe. Beim schlimmsten Frühjahrshochwasser seit mehr als 50 Jahren sterben über 200 Menschen.

Harry-Potter-Fieber

Ein kleiner Zauberschüler fliegt auf seinem Rennbesen in die Herzen der jugendlichen und erwachsenen Leser. Die Fans warten sehnsüchtig auf den vierten Band der Harry-Potter-Geschichten. Die Schriftstellerin Joanne K. Rowling wird gefeiert wie ein Popstar und in Berlin treffen sich begeisterte Leser zur "Potter-Parade".