Jahresrückblick 1992 Die Schlagzeilen von September bis Dezember

Stand: 17.12.2010 17:27 Uhr

Ein Busunglück bei Donaueschingen fordert 20 Todesopfer.

Eine knappe Mehrheit der Franzosen stimmt für die Verträge von Maastricht.

In Florida lässt sich ein Zwölfjähriger von seiner Mutter scheiden.

50 Menschen sterben bei einem Flugzeugabsturz über einem Amsterdamer Wohnviertel.

Die guatemaltekische Bürgerrechtlerin Rigoberta Menchú erhält den Friedensnobelpreis.

Queen Elizabeth II. besucht zum dritten Mal Deutschland.

In Berlin demonstrieren 300.000 Menschen gegen Ausländerhass.

Der kranke Erich Honecker steht wegen der Mauerschüsse vor Gericht.

Eine hirntote Frau erleidet nach 40 Tagen Fehlgeburt.

Die SPD stimmt einer Änderung des Grundgesetzartikels 16 und Blauhelmeinsätzen zu.

Bei einem Tankerunglück vor der spanischen Küste laufen 80.000 Tonnen Rohöl in den Atlantik.

Israel schiebt nach einem Polizistenmord mehr als 400 Hamas-Angehörige in das israelisch-libanesische Niemandsland ab.

Darstellung: