Jahresrückblick 1988 Abrüstung

Jahresrückblick 1988 Atomare Abrüstung der Supermächte

Stand: 17.12.2010 12:43 Uhr

Der sowjetische Staats- und Parteichef Gorbatschow kündigt einseitige Abrüstungsschritte der Sowjetunion an. Das INF-Abkommen wird noch vor seiner Ratifizierung mit dem Abzug atomarer Mittelstreckenraketen aus der DDR und der CSSR in die Tat umgesetzt. Beim Moskau-Besuch des US-Präsidenten Reagan wird das Abkommen besiegelt. Unter den Augen sowjetischer Kontrolleure beginnt die Vernichtung von Pershing-Raketen.