Jahresrückblick 1987 Überschwemmung in den Alpen

Stand: 20.12.2010 17:38 Uhr

Ein von schweren Überschwemmungen und Erdrutschen begleitetes Unwetter in den italienischen Alpen fordert am 18. Juli 34 Menschenleben. Nur wenige Tage später sterben bei einem weiteren Erdrutsch 27 Menschen. Nach Ansicht von Experten haben die Bebauung und die intensive Landwirtschaft in der Region die Katastrophe verursacht.

Darstellung: