Jahresrückblick 2008 Nachruf: Schauspieler, Nobelpreisträger, Modeschöpfer

Stand: 22.12.2010 16:55 Uhr

Viele 2008 verstorbene Persönlichkeiten übten durch ihre Literatur, ihre wissenschaftlichen Durchbrüche oder ihre schauspielerischen Leistungen Einfluss auf große Gesellschaftsgruppen aus. Sie waren Vorbild oder boten öffentliche Reibungsflächen. Ein Nachruf auf einige wichtige Personen.

11. Januar: Edmund Hillary, neuseeländischer Bergsteiger

22. Januar: Heath Ledger, Schauspieler

27. Februar: Ivan Rebroff, Sänger

3. März: Annemarie Renger, Bundestagspräsidentin 1972-76

12. März: Erwin Geschonneck, Schauspieler

5. April: Charlton Heston, Schauspieler

26. Mai: Sydney Pollack, Regisseur und Schauspieler

1. Juni: Yves Saint Laurent, Modeschöpfer

8. Juni: Peter Rühmkorf, Schriftsteller

3. August: Alexander Solschenizyn, Schriftsteller und Literaturnobelpreisträger

10. August: Isaac Hayes, Sänger

26. September: Paul Newman, Schauspieler

11. Oktober: Jörg Haider, österreichischer Politiker

13. Dezember: Horst Tappert, Schauspieler

Darstellung: