Bilder

1/3

Cum-Ex-Skandal: Bankier suchte Hilfe bei Scholz

Hamburgs Finanzsenator Peter Tschentscher (SPD, l.) spricht im Rathaus während einer Landespressekonferenz neben Bürgermeister Olaf Scholz (SPD).

Hamburgs damaliger Finanzsenator Tschentscher betont, er habe auf das Verfahren keinen Einfliuss genommen. | Bildquelle: dpa

Kahrs-Geste im Bundestag

Wie weit hat der damalige haushaltspolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Kahrs, vom Ansinnen der Warburg Bank gewusst?

Der zukünftige Finanzminister und Vizekanzler der GroKo Olaf Scholz (SPD) bei einem Interview im Rathaus in Hamburg (Bild: dpa/Christian Charisius)

Welche Rolle spielete der damalige Hamburger Bürgermeister Scholz in der Angelegenheit?

Hamburgs Finanzsenator Peter Tschentscher (SPD, l.) spricht im Rathaus während einer Landespressekonferenz neben Bürgermeister Olaf Scholz (SPD).

Hamburgs damaliger Finanzsenator Tschentscher betont, er habe auf das Verfahren keinen Einfliuss genommen.

Darstellung: