Bilder

1/2

Millionen Patientendaten in Arztpraxen kaum gesichert

Ronald Eikenberg, Fachredakteur für IT-Sicherheit bei der Computerzeitschrift "c't"

"c't"-Fachredakteur Ronald Eikenberg zeigt, wie schlecht geschützt viele Praxis-Systeme sind.

Ronald Eikenberg, Fachredakteur für IT-Sicherheit bei der Computerzeitschrift "c't"

"c't"-Fachredakteur Ronald Eikenberg zeigt, wie schlecht geschützt viele Praxis-Systeme sind.

Dr. Christian Scholber, hausärztlicher Internist aus Hannover

Ärzte wollen die Vertraulichkeit von Patientendaten gewähren. Doch wie sicher sind die Diagnosen, Krankmeldungen und andere medizinische Details?

Darstellung: