Bilder

1/2

Corona-Warn-App funktioniert auf iPhones fehlerhaft

Lücken in der Kontaktüberprüfung

Auf vielen iPhones fand die Kontaktüberprüfung nur lückenhaft statt - teilweise wurde sie über mehr als zehn Tage ausgesetzt.

Lücken in der Kontaktüberprüfung

Auf vielen iPhones fand die Kontaktüberprüfung nur lückenhaft statt - teilweise wurde sie über mehr als zehn Tage ausgesetzt.

Ein Mann schaut sich die Corona-Warn-App in der Entwickler-Version auf seinem Smartphone an.

In der Corona-Warn-App wird das Risiko einer Infektion ermittelt - anhand der Kontakte mit anderen App-Besitzer.

Darstellung: