Bilder

1/4

Bundesregierung skizziert Hackback-Pläne

Server

Wenn ein "erheblicher Cyber-Angriff aus dem Ausland vorliegt", sollen die Maßanhmen greifen. | Bildquelle: AFP

Laptop vor Mitgliedern des Bundestags

Nach dem Bundestags-Hack hätten bereits Daten auf einem Server in Osteuropa vernichtet werden können. Doch das wäre illegal gewesen.

Server

Wenn ein "erheblicher Cyber-Angriff aus dem Ausland vorliegt", sollen die Maßanhmen greifen.

BND-Zentrale in Berlin

Geht es nach den Vorschlägen in dem Papier, soll der BND die Aufgabe übernehmen.

Konstantin von Notz.

Notz sieht eine falsche Prioritätensetzung.

Darstellung: