Bad Karlshafen | (Foto: Friedrichsmeier / Pasdzior)

Stand: 28.08.2007 16:18 Uhr

"Da brat mir einer ´nen Storch - aber die Beine recht knusprig", sagte sich die Tierpflegerin Gisela Küppers voller Erstaunen, als sie im Nest eines schwulen Storchenpärchens ein Pinguinbaby entdeckte. Dabei war sie selber schuld.

Im Osnabrücker Tierpark hatten Pinguine ein Ei aus ihrer Bruthöhle geworfen. Das schob die Tierpflegerin aus Spaß in das warme Nest der Klapperstörche. Die nahmen den Scherz ernst und brüteten vierzehn Tage lang, bis der Pinguin ausschlüpfte.

Das Wetter

Bad Karlshafen | (Foto: Friedrichsmeier / Pasdzior)

Wetterbild der Tagesschau vom 15.09.2003; Bad Karlshafen (Foto: Friedrichsmeier / Pasdzior) Bild: (Foto: Friedrichsmeier / Pasdzior)