Bilder

1/2

Linke will U-Ausschuss: Das Treuhand-Trauma des Ostens

 Dietmar Bartsch, Fraktionsvorsitzender der Partei Die Linke im Bundestag

Dietmar Bartsch, Fraktionsvorsitzender der Partei Die Linke, fordert Entschädigungszahlungen für die von der Treuhand Benachteiligten. | Bildquelle: dpa

Dietmar Bartsch, Fraktionsvorsitzender der Partei Die Linke im Bundestag

Dietmar Bartsch, Fraktionsvorsitzender der Partei Die Linke, fordert Entschädigungszahlungen für die von der Treuhand Benachteiligten.

Christian Hirte, parlamentarischer Staatssekretär im Wirtschaftsministerium und Beauftragter der Bundesregierung für die neuen Bundesländer.

Christian Hirte, Beauftragter der Bundesregierung für die neuen Bundesländer, lehnt das ab - und hinterfragt Bartschs Intentionen.

Weitere Bildergalerien

Darstellung: