Ramelow ist vereidigt

Ministerpräsidentenwahl in Thüringen Ramelow schafft es im zweiten Wahlgang

Stand: 05.12.2014 10:54 Uhr

Bodo Ramelow ist der bundesweit erste Ministerpräsident der Linkspartei. Der 58-Jährige kam im thüringischen Landtag im zweiten Wahlgang auf die erforderliche absolute Mehrheit. Das künftige Regierungsbündnis aus Linkspartei, SPD und Grünen verfügt über eine Mehrheit von nur einer Stimme.

Mehr in Kürze

Darstellung: