Bilder

1/2

Debatte über IS-Kämpfer: Notfalls strikte Überwachung

Horst Seehofer

Bundesinnenminister Seehofer hat Bedingungen für die Rücknahme deutscher IS-Kämpfer formuliert.

Horst Seehofer

Bundesinnenminister Seehofer hat Bedingungen für die Rücknahme deutscher IS-Kämpfer formuliert.

Fahne der Terrormiliz Islamischer Staat

Deutsche Sicherheitsbehörden gehen nach Informationen der Nachrichtenagentur dpa bisher von gut 40 im syrischen Kurdengebiet gefangenen IS-Kämpfern mit deutschem Pass aus.

Weitere Bildergalerien

Franz Müntefering wird 80

16.01.2020 | 25 Bilder

Vulkan Taal spuckt Asche und Lava

13.01.2020 | 7 Bilder

Grünen-Promis gestern und heute

10.01.2020 | 16 Bilder

Die Geschichte der Grünen

10.01.2020 | 22 Bilder

Verleihung der Golden Globes

06.01.2020 | 21 Bilder

So feiert die Welt Silvester

31.12.2019 | 15 Bilder

Die Geschichte der US-Raumfahrt

19.07.2019 | 31 Bilder

Sumatra zehn Jahre nach dem Tsunami

26.12.2019 | 24 Bilder

Europas Emanzipation im Weltraum

24.12.2019 | 9 Bilder

UNICEF-Foto des Jahres 2019

19.12.2019 | 12 Bilder

Darstellung: