Bilder

1/2

Heimatminister Seehofer will Braunbären ansiedeln

Problembär Bruno

Der erschossene Bär Bruno steht jetzt ausgestopft im Museum - neben dem vorletzten in freier Wildbahn erlegten Artgenossen, der 1835 getötet wurde.

Horst Seehofer spricht im Bundestag

Heimatminister Seehofer sorgt sich um indigene Menschen, Tiere und Pflanzen in Deutschland.

Problembär Bruno

Der erschossene Bär Bruno steht jetzt ausgestopft im Museum - neben dem vorletzten in freier Wildbahn erlegten Artgenossen, der 1835 getötet wurde.

Darstellung: